Veranstaltungstipp: «1001 Hörspielnacht» im Zoo Palast Kino Berlin am 7. August 2015




Hörspiele kann man auf ganz unterschiedliche Arten erleben: Man kann ihnen zu Hause über die Stereo- oder Surroundanlage lauschen oder sie sich auch unterwegs über das Smartphone zu Gemüte führen. Ich selbst war sogar schon einmal bei der Aufführung eines SF-Hörspiels in einem Planetarium zugegen. Und ein Hörspiel zusammen mit einer Reihe von anderen Fans zu hören, war eine überaus spannende Sache. Am 7. August findet in Berlin mit der HOERnacht eine Veranstaltung statt, auf die ich daher nur zu gerne einmal hinweisen möchte.

Unter dem Motto 1001 Hörspielnacht lädt Veranstalter Falk T. Puschmann am 7. August 2015 ab 20:00 Uhr Hörspielbegeisterte ins Berliner Zoo Palast Kino ein, um gemeinsam die Fantasy-Leckerbissen Dragenbound Folge 11 – Die Legende von Katarak und Narbenhaut – Ein Instrument der Furcht zu genießen. Dass er gerade diese Location gewählt hat, erklärt Puschmann damit, dass für ihn Hörspiele ohnehin ein tolles Medium und darüber hinaus auch die perfekte Verbindung aus Buch und Film seien. Man wolle im Rahmen der HOERnacht das Medium und seine Vielseitigkeit feiern und habe mit dem Clubkino B des Zoo Palasts den entsprechend würdigen Rahmen gefunden.

Wer Lust darauf hat, Hörspiele einmal ganz anders zu erleben, nun neugierig geworden ist und mehr über die HOERnacht erfahren möchte, der wird auf der Website der Veranstaltung fündig. Dort sind neben Trailern zu den beiden Hörspielen auch alle Informationen zu den Tickets für die 1001 Hörspielnacht zu finden. Wenn die Veranstaltung vom Publikum gut angenommen wird, soll sie übrigens im vierteljährlichen Rhythmus fortgesetzt werden. 




0 Kommentare: