San Diego Comic-Con: Meine persönlichen Highlights




An diesem Wochenende für die San Diego Comic Con des Jahrgangs 2015 statt. Und wie immer regnete er News, Infos, Ankündigungen und nicht zuletzt Trailer. Nachfolgend einige meiner persönlichen Highlights.

Nächstes Jahr hetzten Warner Bros. und DC Comics die Ikonen Superman und Batman in dem Film Batman v Superman: Dawn of Justice aufeinander, mit dem endgültig der Startschuss für ein DC Cinematic Universe gegeben werden soll. Der SDCC-Trailer zum Streifen sieht einfach großartig aus und lässt ein absolutes Kinospektakel erwarten. Henry Cavill spielt nach Man of Steel zum zweiten Mal Superman, als Batman ist erstmalig Ben Affleck zu sehen. Mit von der Partie ist außerdem u.a. Gal Gadot als Wonder Woman. 

Hier ist der Trailer:


Außerdem wurde bekannt, dass Geoff Johns und Ben Affleck an dem Skript für einen Batman-Solofilm arbeiten, bei dem Affleck nicht nur seine Rolle aus Batman v Superman wieder aufnehmen, sondern auch die Regie führen soll. Wann der Film kommt, blieb vorerst unklar (Bericht bei Deadline).

Der Batman-Comic Killing Joke von Alan Moore und Brian Bolland aus dem Jahre 1988 ist ein absoluter Klassiker. Nächstes Jahr wird er im Rahmen der DC Universe Original Movies als Animationsfilm erscheinen (siehe: Bericht bei DC Comics) und damit die Reihe an Adaptionen bekannter Batman-Geschichten fortsetzen. Bisher erschienen bereits The Dark Knight Returns und Batman: Year One.  Das sieht nach einem absoluten Pflichtkauf aus.


Vorgestellt wurde auf der SDCC zudem der erste Trailer zur kommenden Staffel von Doctor Who, in der Peter Capaldi wieder den Time Lord geben wird. An seiner Seite agiert wie gehabt Jenna Coleman als Companion Clara Oswald. Capaldi (12. Darsteller des Doctors) konnte mich in seiner ersten Staffel (die 8. der New Series) definitiv überzeugen und ich freue mich auf das Wiedersehen mit ihm in einigen Monaten.

Hier der Trailer zu Doctor Who Season 9:



Richtig interessant sieht auch der Trailer zur Serie The Man in the High Castle aus, die bei Amazon zu sehen sein wird. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Philip K. Dick, wird von einer alternativen Welt erzählt, in der die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg gewonnen und den Globus unter sich aufgeteilt haben. Die Demarkationslinie zwischen den Machtblöcken verläuft quer durch die USA.

Auch zu dieser Serie der SDCC-TRailer:


Rufus Sewell, Luke Kleintank und Alexa Davalos verkörpern die Hauptrollen in der Serie The Man in the High Castle. Ab Herbst ist sie bei Amazon zu sehen.


Und zum Abschluss noch das Video Stand With Us mit dem Disrict 13 eine unmissverständliche Botschaft an das Kapitol sendet. Es handelt sich um eine Promo für den Film Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2, der am 19. November in die deutschen Kinos kommt.


Mit dem Film findet die TvP-Saga ihren Abschluss. Zum Cast gehören Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks, Donald Sutherland, Julianne Moore, Stanley Tucci, Philip Seymour Hoffman, Jena Malone, Natalie Dormer und Jeffrey Wright.

0 Kommentare: