The Martian: Erste Fotos aus dem neuen SF-Film von Ridley Scott


Ehe es die Science-Fiction-Fans im Dezember in Star Wars - Episode VII in eine ferne Galaxie verschlägt, kommt am 26. November ein Film in die deutschen Kinos, der zwar auch auf einem fremden Planeten spielt, doch dieser liegt quasi "um die Ecke". Die Rede ist vom Planeten Mars und der Film heißt folgerichtig The Martian. Ridley Scott ist der Produzent und Regisseur des Films, der auf dem gleichnamigen Roman von Andy Weir basiert.

Matt Damon spielt in The Martian den Astronauten Mark Watney, der nach einem Unfall während einer Mars-Expedition für tot gehalten wird. Aber Watney hat überlebt und ist nun ganz allein auf dem Planeten, da die übrige Crew inzwischen den Heimflug zur Erde angetreten hat. Während Watney immer mehr die Vorräte ausgehen, versucht er verzweifelt, ein Signal zur Erde zu schicken, um auf sich aufmerksam zu machen. Und tatsächlich hat er Erfolg damit. Bei der NASA setzt man daraufhin alle Hebel in Bewegung, um einen Weg zu finden, "den Marsianer" nach Hause zu holen. Und auch Watneys Mannschaftskollegen erarbeiten einen Plan für eine extrem gefährliche Rettungsmission...

Inzwischen gibt es einige Fotos aus dem kommenden Film, die bei Entertainment Weekly und People erschienen sind. Hier sind einige davon:





Weitere Bilder finden sich in einem Artikel bei Coming Soon. Neben Matt Damon sind zudem Jessica Chastain, Kristen Wiig, Kate Mara, Michael Pena, Jeff Daniels, Chiwetel Ejiofor und Donald Glover mit von der Partie. 

The Martian ist ein Film von 20th Century Fox und kommt am 26. November 2015 in die deutschen Kinos.

0 Kommentare: