Mark Brandis: Neue Infos und Hörprobe zu Planetaktion Z


Ende Januar setzen Interplanar und Folgenreich ihre SF-Hörspielserie Mark Brandis mit der neuen Produktion Planetaktion Z fort. Mitte Dezember 2014 ging ich bereits einmal auf dieses Hörspiel ein (Link zum Artikel) und präsentierte in dem Zusammenhang den Klappentext, das Cover, Besetzung usw.

Der Klappentext zu Planetaktion Z lautet bekanntlich wie folgt:

2136: Ein Notruf hat den Raumnotrettungskreuzer Florence Nightingale zur Barrakuda geführt. Im leeren Luxuskreuzer entdeckt Vormann Grischa Romen Spuren eines Verbrechens, das er sich nicht erklären kann. Als er zur Erde zurückkehrt, stellt er fest, dass sich das politische Klima der Union inzwischen verändert hat. Bereits ausgerottet geglaubte Fremdenfeindlichkeit ist wieder aufgeflackert, und bald muss der stolze Tzigan um sein Leben fürchten ...

Eine neue Pressemitteilung zum Hörspiel verrät nun einige zusatzliche Details über den Plot der Folge. Und wie schon 2011, als die Hörspiele Operation Sonnenfracht/Alarm für die Erde mit dem Reaktorzwischenfall von Fukushima zusammenfielen, so weißt die Handlung von Planetaktion Z  geradezu beängstigende Parallelen zu jüngsten Ereignissen in unserer Gegenwart auf:

"Nach der Zerstörung des auf die Erde stürzenden Meteors und der daraus resultierenden Atmosphärenverdunkelung herrscht seit Jahren große Hungersnot auf der Erde. In der Folge Planetaktion Z wird für ein Attentat von sechs rachsüchtigen Roma an einem hochrangigen Politiker gleich die ganze Volksgruppe verantwortlich gemacht und es kommt sogar zu Zwangsdeportierungen. Dies erfährt auch Mark Brandis‘ Freund, der Tzigan Grischa Romen am eigenen Leibe…"

Hier ist zudem eine Hörprobe aus dem kommenden Hörspiel:



Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse in Frankreich dürfte diesem Hörspiel vom Publikum sicherlich große Aufmerksamkeit entgegengebracht und seine Geschichte intensiv diskutiert werden. Eine Rezension von Planetaktion Z gibt es natürlich auch von mir wieder hier im Blog.

Mark Brandis: Planetaktion Z ist eine Produktion von Interplanar für Folgenreich. Ab dem 30. Januar 2015 ist das Hörspiel offiziell im Handel.



0 Kommentare: