Arnie ist zurück: Erster Trailer zu Terminator: Genisys veröffentlicht



Der Film Terminator aus dem Jahre 1984 machte aus Arnold Schwarzenegger einen Superstar und ebnete auch Regisseur James Cameron den Weg zu einer sehr erfolgreichen Karriere in Hollywood. 1990 entstand dann das Sequel Terminator 2 - Tag der Abrechnung, welches in Sachen Spezialeffekte neue Mäßstäbe setzte. Die Fortsetzungen Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (2003) und Terminator: Die Erlösung (2009) konnten die Fans jedoch niemals so richtig überzeugen. Der TV-Serie Terminator: The Sarah Chronicles gelang dies etwas besser, doch wurde sie nach zwei Staffeln vom Sender Fox abgesetzt.

Mittlerweile hat sich das Studio Paramount die Rechte an dem Franchise gesichert. Nächstes Jahr will man im Kino einen Neuaufang wagen, für den man auch Arnold Schwarzenegger zurückgeholt hat, der in Terminator: Die Erlösung nicht mit von der Partie war. Zu Terminator: Genisys, so der Titel des Films, gibt es nun einen ersten Trailer.

Hier ist er:


Wer die bisherigen Terminator-Filme kennt, dem dürften eine Reihe von Sequenzen irgendwie vertraut vorkommen. Und dies scheint auch der Trick zu sein, mit dem in diesem Film gearbeitet wird: Die Macher bieten eine alternative Version der Ereignisse an, welche die Fans schon aus den vorangegangenen Streifen kennen. So erzeugt man beim Zuschauer ein Gefühl der Vertrautheit, kann aber jede Menge Veränderungen und neue Wendungen einbauen. Das Konzept könnte durchaus aufgehen. Die Effekte machen einen sauberen Eindruck, Arnold scheint immer noch gut in Form zu sein und wenn die bekannte Titelmelodie ertönt, ist die Sache ohnehin geritzt. Über die Szene mit dem sich überschlagenden Schulbus muss man nicht diskutieren, denn es ist ein Terminator-Film und da gehört so etwas einfach mit zum Inventar. Insgesamt ein schöner erster Trailer, der neugierig auf weitere Trailer und nicht zuletzt den Film selbst macht.

 Arnold Schwarzenegger, Jason Clarke, Emilia Clarke, Jai Courtney, J.K. Simmons, Dayo Okeniyi, Byung Hun Lee und Matt Smith spielen in diesem fünften Film der Terminator-Reihe die Hauptrollen. Inszeniert wurde die Materialschlacht von Alan Taylor, der auch schon bei Thor: The Dark World auf dem Regiestuhl saß. Das Drehbuch stammt von Laeta Kalogridis und Patrick Lussier. Nach den Planungen von Paramount soll Terminator: Genisys den Auftakt für eine Trilogie bilden.

Terminator: Genisys läuft nach aktuellem Stand ab dem 9. Juli 2015 in den deutschen Kinos.

0 Kommentare: