Die Dinos sind wieder los: Universal präsentiert ersten Trailer zu Jurassic World



So schnell kann es gehen. Gestern erst präsentierte ich hier im Blog den Teaser für den ersten Trailer zu Jurassic World und nun ist er auch schon online. Ursprünglich sollte es erst am Donnerstag bzw. Freitag soweit sein.

Hier ist er also:



Bezeichnend an dem Trailer ist vor allem, dass Universal offenbar gar keine große Geheimniskrämerei betreiben möchte, sondern uns schon im ersten Trailer das zentrale Motiv des Films mitteilt: Genforscher haben einen Supersaurier erschaffen, der nun auf der Insel Amok läuft und riesigen Hunger nach Frischfleisch verspürt. Die entsprechenden Bilder einer obligatorischen Massenpanik liefert der Trailer auch schon gleich mit. Ansonsten sieht es schon ziemlich gut aus, was die CGI-Künstler da auf die Beine gestellt haben. Und bis der Film nächstes Jahr anläuft, ist noch genug Zeit, um an den Details zu feilen. Zudem: In 3D und auf der großen Leinwand wirken die Szenen noch einmal ganz anders. Und für dieses Umfeld wird der Film schließlich gemacht. Einen ersten Blick auf die Protagonisten gewährt der Trailer auch, so dass man schon mal einen Eindruck von den tragenden Figuren bekommt. Mehr kann und sollte man von einem ersten Trailer nicht erwarten. Insgesamt ein gelungener Auftakt der Promotion-Kampagne für Jurassic World.

Die Hauptrollen von Jurassic World wurden mit Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Ty Simpkins, Jake Johnson, Nick Robinson, Irrfan Khan, Vincent D’Onofrio, BD Wong, Omar Sy, Judy Greer, Katie McGrath, Lauren Lapkus und Andy Buckley besetzt. Die Regie hatte Colin Trevorrow.

Jurassic World läuft am 11. Juni 2015 in den deutschen Kinos an.

0 Kommentare: