Interstellar: Neue Poster und Game zum Film veröffentlicht


So langsam kommt die Promotion für Christopher Nolanas nächsten Film Interstellar richtig auf Touren. Sicherlich nicht zu früh, denn immerhin kommt der Streifen bereits am 7. November 2014 in die amerikanischen Kinos. Bei uns in Deutschland übrigens schon einen Tag früher. Für den Film zu werben, ist sicherlich keine einfache Aufgabe, denn der Regisseur verrät bekanntlich nichts darüber, worum es in seinem neuesten Werk gehen wird. So waren die Trailer zwar nett, aber nicht wirklich aufschlussreich. Dies macht einerseits natürlich neugierig, auf der anderen Seite könnte es aber auch Kinogänger abschrecken. Immerhin haben die Ticketpreise der Lichtspielhäuser inzwischen eine Höhe erreicht, bei der es schon wehtun kann, wenn man sein Geld in einen unbefriedigenden Kinogang investiert hat. Entsprechend vorsichtig ist das Publikum. 

Nachdem man einen Teaser und einige Trailer durch hat, tut sich nun auch in puncto Plakate etwas. Eines wurde vor ein paar Tagen online gebracht und nun gibt des zwei neue, die ich ich euch nicht vorenthalten möchte. Für eine größere Ansicht einfach die Poster anklicken.



 
Außerdem gibt es es ein Game zum Film, welches als App daherkommt. Dort kann man sein eigenes Sonnersystem kreieren und das Raumschiff Endurance, das im Film eine tragende Rolle spielt, durchs All navigieren. Kip Thorne, der wissenschaftliche Berater bei Interstellar, hatte auch beim Game seine Finger im Spiel, und sein Input soll gewährleisten, dass es beim designen wissenschaftlich akkurat zugeht. Wer's braucht...

Interstellar ist ein Film von Christopher Nolan, der in den Hauptrollen mit Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Jessica Chastain, Ellen Burstyn, John Lithgow, Michael Caine, Casey Affleck, Wes Bentley, Bill Irwin, Mackenzie Foy, Topher Grace and David Gyasi besetzt ist.

Der Film läuft am 6. November 2014 in den deutschen Kinos an.



0 Kommentare: