High Moon: Syfy zeigt Serienpilot von Bryan Fuller als TV-Film


Man könnte über das Thema Pilotfilme, denen keine Serien folgten sicherlich ein umfangreiches Buch schreiben. Und vielleicht hat das sogar schon einmal jemand gemacht, wer weiß. Stoff genug für solch ein Werk gäbe es auf jeden Fall. Denn selbst wenn ein Vorschlag für eine neue Serie zu Bestellung eines Pilotfilms führt - womit es dieser Pitch schon weit geschafft hat - bedeutet dies nicht, dass auch tatsächlich eine erste Staffel bestellt wird. Im Gegenteil: Immer wieder scheitern Projekte, weil den Execs der Sender dann doch nicht gefällt, was ihnen als Pilotfolge präsentiert wurde. Was aber wird aus diesen Pilotfolgen, in die ja zumeist auch richtig Geld investiert wurde? Manche verschwinden dauerhaft im Archiv, andere werden Jahre später auf DVD/BD veröffentlicht und einige schaffen es, in Form eines TV-Films doch noch das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken. Ein Pilot aus der Kategorie Pilot goes TV Movie ist High Moon, den Syfy in den USA am 15. September 2014 zeigt.

Letztes Jahr produzierte Bryan Fuller, bekannt durch Pushing Daisies und durch seine Serie Hannibal, einen Pilotfilm zu einer seinerzeit geplanten Serie namens High Moon, die auf dem Roman The Lotus Caves von John Christopher basieren sollte. Die Serie hatte sich darum gedreht, dass eine Reihe von Staaten auf dem Mond nach Rohstoffen schürfen und als man dabei auf eine außerirdische Lebensform stößt, beginnt ein Wettlauf um die fortschrittliche Technologie der Aliens. Die Hauptrollen wurden mt Jonathan Tucker, Jake Sandvig, Chris Diamantopoulos und Charity Wakefield besetzt. Schlussendlich konnte sich Syfy dann doch nicht dazu durchringen High Moon in Serie gehen zu lassen, doch zumindest kann man sich bald ein eigens Bild davon machen, ob diese Entscheidung richtig oder falsch war, da der Sender am kommenden Montag in den USA den Piloten ausstrahlt.

Als Appetitanreger sind jetzt vorab eine Preview und ein Trailer zu High Moon ins Netz gestellt worden:




High Moon zeigt Syfy (USA) am 15. September 2014 als Fernsehfilm.

0 Kommentare: