Marvel Update: News zu "Ant-Man" und "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."


Das Universum von Marvel Studios ist immer in Bewegung, weshalb es sich lohnt, mal wieder eine kleine Wasserstandsmeldung abzugeben. Dieses Mal geht es neben Kurzmeldungen primär um den kommenden Film Ant-Man und die Serie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.


Ant-Man: Produktion ist gestartet

Ant-Man ist neben Avengers: Age of Ultron Marvels zweiter Film für das Jahr 2015. Das Projekt hatte zwischenzeitlich mit einigen personellen Veränderungen zu kämpfen, befindet sich aber mittlerweile wieder in der Spur. So konnten die Dreharbeiten nun beginnen.

So als müsse man den Drehstart beweisen, veröffentlichte Marvel Studios umgehend ein Foto von Hauptdarsteller Paul Rudd in seiner Rolle als Scott Lang aka Ant-Man (siehe unten). Inzwischen sind noch weitere Bilder und Videos vom Dreh im Netz aufgetaucht, die ihr euch bei Coming Soon ansehen könnt.


In Ant-Man spielt Paul Rudd den Betrüger Scott Lang, der seinem Mentor Dr. Hank Pym (Michael Douglas) dabei helfen muss, das Geheimnis um den Ant-Man Anzug zu beschützen. Dieser erlaubt es seinem Träger, sich auf winzige Größe zu schrumpfen und gleichzeitig die körperliche Kraft zu steigern. 

Neben Rudd und Douglas sind zudem Evangeline Lilly, Corey Stoll, Bobby Cannavale, Michael Peña, Abby Ryder Fortson, Judy Greer, David Dastmalchian, Wood Harris, John Slattery und Gregg Turkington in dem Streifen zu sehen. Peyton Reed führt die Regie bei Ant-Man, der am 17. Juli 2015 in die amerikanischen Kinos kommt.


S.H.I.E.L.D.: Adrianne Palicki spielt Mockingbird
 
Am 23. September 2014 gehen Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. bei ABC in ihre zweite Staffel, die eine Reihe von Gastauftritten bekannter Größen mit sich bringt. So wird Kyle MacLachlan als Vater von  Skye (Chloe Bennet) zu sehen sein, Lucy Lawless als SHIELD Veteranin Isabelle Hartly, Reed Diamond als Hydra-Schurke Daniel Whitehall (aka Kraken), Nick Blood als Kopfgeldjäger, Henry Simmons als Agent Alphonso "Mac" Mackenzie und Simon Kassianides als Bakshi. 

Wie Hollywood Reporter nun meldet, wird in Episode 2.05 zudem Adrianne Palicki einen Abstecher ins Marvel-Universum unternehmen. Palicki, die im Pilotfilm der anschließend niemals realisierten Wonder Woman-Serie von NBC die Amazonenprinzessin verkörperte, wird in die Rolle der Superheldin Barbara (Bobbi) Morse alias Mockingbird schlüpfen. Die Rolle ist angeblich wiederkehrend angelegt. Palicki, bekennender Comic-Fan, gehörte 2013 zum Cast des Films G.I. Joe - Die Abrechnung.


Und sonst? 

Collider meldet, dass Marvel einen Film mit den Inhumans in der Mache hat. Joe Robert Cole soll angeblich das Drehbuch bereits fertig haben.

Die Charaktere Black Panther und Ms. Marvel sind weiterhin auf dem besten Wege, demnächst ihre eigenen Filme zu bekommen. Kevin Feige, Boss von Marvel Studios, hatte dies auf der diesjährigen SDCC bereits angedeutet und bestätigte nun noch einmal, dass diese beiden Figuren ganz oben auf der Wunschliste der Fans stünden. Er bekäme im Moment mehr Anfragen zu Black Panther und Ms. Marvel als zu Iron Man 4 und dem kommenden Avengers-Sequel. Gerüchteweise soll Ms. Marvel in letzterem Film einen Gastauftritt absolvieren.


0 Kommentare: