Comic-Con: Marvel mit Concept-Art zu "Avengers: Age of Ultron" & "Ant-Man" - Ab 2017 gleich drei Filme pro Jahr! [Update]


In San Diego hat die Messe Comic-Con begonnen und Marvel Studios macht sich sogleich daran, die Fans mit neuem Bildmaterial und Infos zu überschütten. So zum Beispiel zum Film Avengers: Age of Ultron, der am 1. Mai 2015 in die amerikanischen Kinos kommt. Gleich vier Poster aus der Kategorie Conecpt Art wurden online gebracht - und so sehen sie aus (für größere Ansicht anklicken):



Avengers: Age of Ultron ist ein Film von Joss Whedon  mit Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Chris Evans, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Samuel L. Jackson, Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen, James Spader, Cobie Smulders, Thomas Kretschmann und Paul Bettany in den Hauprollen.

Ebenfalls im nächsten Jahr schickt die Filmschmiede den Comichelden Ant-Man ins Rennen. Auch dazu präsentierte man ein Poster (zum Vergrößern anklicken):



Doch nicht nur im Bezug auf die Promotion für anstehende Filme ist Marvel Studios im Overdrive, sondern auch im Hinblick auf zukünftige Projekte. Nachdem man kürzlich einen Zeitplan für die Jahre bis 2019 vorgelegt hatte, wurde dieser noch einmal aufgestockt. So besetzt Marvel Studios nun auch den 4. Mai 2018 als Starttermin eines eigenen Films, nachdem Sony diesen Platz, an dem ursprünglich Amazing Spider-Man 3 anlaufen sollte, geräumt hatte. 

Es ergibt sich also nun folgender Fahrplan für Comicverfilmungen aus dem Hause Marvel Studios (US-Starttermine):

1. May 2015 - Avengers: Age of Ultron 
17. Juli 2015 - Ant-Man 

6. Mai 2016 - Captain America 3 
8. Juli 2016 - TBA

5. May 2017 - TBA
28. July 2017 - TBA [UPDATE: Guardians of the Galaxy 2]
3. November 2017 - TBA

4. May 2018 - TBA
6. July 2018 - TBA
2. November 2018 - TBA

3. May 2019  - TBA

Wie die Liste zeigt, soll es ab 2017 also gleich drei Filme pro Jahr geben. Damit scheint die Aussage von Studio-Boss Kevin Feige, man werde jedes Jahr zwei Filme machen (ein Sequel & einen Streifen mit einem neuen Charakter) schon wieder hinfällig zu sein. Oder hamstert Marvel Studios einfach nur schon einmal Starttermine, um den Konkurrenten Warner Bros./DC unter Druck zu setzen? Warten wir es ab.

1 Kommentar:

  1. Die einzelnen "Ultron" Poster ergeben, wenn alle noch fehlenden veröffentlicht wurden ein "Gesamt-Poster". Siehe http://www.slashfilm.com/avengers-2-concept-art/

    AntwortenLöschen