Edge of Tomorrow: Erweiterter IMAX-Trailer ist online


Für die Kinogänger unter den SF-Fans hält der Mai 2014 mit Godzilla (15.5.), X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (22.5.) und Edge of Tomorrow gleich drei hochkarätige Filme bereit. Letzterer kommt am 29. Mai in die deutschen Lichtspielhäuser und wird auch in den IMAX-Kinos zu sehen sein. Warner Bros. Pictures und Village Roadshow als Produzenten des Actioners mit Tom Cruise und Emily Blunt haben nun einen neuen Trailer in Umlauf gebracht, der zahlreiche neue Szenen enthält.

Und so sieht er aus:


Tom Cruise spielt Major Bill Cage, der ohne jegliche Kampferfahrung in den Einsatz geschickt wird. Wie es kommen musste, wird er innerhalb weniger Minuten getötet, landet aber in einer Zeitschleife, die ihn dazu verdammt, die selbe Schlacht immer wieder zu schlagen, nur um jedes Mal erneut zu fallen. Doch mit jeder Auseinandersetzung gewinnt Cage an Erfahrung und reagiert immer versierter auf die Gegner, wobei ihn die Kämpferin Rita Vrataski (gespielt von Emily Blunt) von den Special Forces tatkräftig unterstützt. Indem sich Cage und Rita dem Kampf gegen die Außerirdischen stellen, ergibt sich aus jedem wiederholten Einsatz eine neue Chance, die Alien-Invasoren zu überwinden. 

Hier sind zudem noch zwei Banner zu Edge of Tomorrow (zum Vergrößern anklicken):






Edge of Tomorrow ist ein Film von Doug Liman mit Tom Cruise und Emily Blunt in den Hauptrollen. Außerdem sind noch Bill Paxton, Jeremy Piven, Ciaran Hinds, Noah Taylor, Kick Gurry, Dragomir Mrsic, Charlotte Riley, Jonas Armstrong, Franz Drameh, Masayoshi Haneda und Tony Way dabei. Der Film basiert auf dem Roman All You Need is Kill von Hiroshi Sakurazaka. 

Edge of Tomorrow startet in Deutschland am 29. Mai 2014.


Link: Edge of Tomorrow bei Facebook

0 Kommentare: