Neuer Trailer zu "Edge of Tomorrow" ist online


Tom Cruise und Science Fiction ist eine Mischung, die in den letzten Jahren immer wieder aufgegangen ist. Letztes Jahr verkörperte Cruise die Hauptrolle in dem überzeugenden dystopischen Actioner Oblivion und auch mit seinem neuen Film bleibt der Schauspieler dem Genre treu. Edge of Tomorrow heißt der Streifen, zu dem nun ein neuer Trailer ins Rennen geschickt wurde.

Edge of Tomorrow spielt in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft. Die Erde wird von den Mimics, einer technologisch weit überlegenen Alienrasse angegriffen, die unseren Planeten unter ihre Kontrolle bringen wollen. Da den Armeen die Soldaten ausgehen, wird auch Major Bill Cage (Tom Cruise) an die Front geschickt, obwohl er über keinerlei Kampferfahrung verfügt. Wie nicht anders zu erwarten, stirbt er dort bereits nach kurzer Zeit, doch er gerät in eine Zeitschleife, die ihn den Tag des Gefechts immer wieder aufs Neue erleben lässt. Indem er die gleiche Schlacht immer und immer wieder durchlebt, wird er zu einem immer schlagkräftigeren Soldaten, dem es an der Seite seiner Kameradin Rita Vrataski (Emily Blunt) vielleicht doch gelingen könnte, das Blatt in diesem scheinbar aussichtslosen Krieg doch noch zu wenden.


Hier ist der neue Trailer:


Edge of Tomorrow ist ein Film von Doug Liman, der auch schon bei Die Bourne Identität und Mr and Mrs. Smith Regie führte. In den Hauptrollen sind Tom Cruise, Emily Blunt, Bill Paxton, Jeremy Piven, Ciaran Hinds, Noah Taylor, Kick Gurry, Dragomir Mrsic, Charlotte Riley, Jonas Armstrong, Franz Drameh, Masayoshi Haneda und Tony Way zu sehen. Der Film basiert auf dem Roman All You Need is Kill von Hiroshi Sakurazaka.

Edge of Tomorrow kommt in 3D und 2D am 29. Mai 2014 in die deutschen Kinos.


0 Kommentare: