Godzilla: Warner bringt neuen Trailer online


Am 15. Mai 2014 startet in den deutschen Kinos der Film Godzilla, mit dem die Amerikaner nach dem gescheiterten Versuch von 1998 endlich den Beweis antreten wollen, dass sie die Riesenechse besser in Szene setzen können als die Japaner, die sie immerhin erfunden haben. Dafür hat sich Warner Bros. mit David S. Goyer, Max Borenstein, Dave Callaham, Drew Pearce und Frank Darabont gleich fünf Drehbuchautoren ins Boot geholt und schließlich Gareth Edwards damit beauftragt, deren Skript in Szene zu setzen.

Nun gibt es einen neuen Trailer zum Film:



Was die Handlung des Films angeht, so braucht man wohl kaum große Worte zu machen, denn Godzilla (der eigentlich Gojira heißt) ist allgemein gekannt und die Formel, der diese Filme folgen, ebenfalls. Wer sich solch einen Streifen ansieht, erwartet ausufernde Zerstörurungsorgien und die scheint der Film absolut zu bieten.

Godzilla hat es übigens auch auf das Cover der aktuellen Ausgabe des Magazins Empire geschafft. Zudem zeige ich hier noch das Plakat zum Film (zum Vergrößern anklicken):


In den Hauptrollen von Godzilla sind Aaron Taylor-Johnson, Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, Sally Hawkins, David Strathairn und Bryan Cranstonzu sehen.

Godzilla kommt am 15. Mai 2014 in 3D in die deutschen Kinos. Zudem auch im IMAX-Format.

0 Kommentare: