Super Bowl 2014: Zu diesen Filmen werden neue Trailer gezeigt


Am kommenden Sonntag steigt in den USA mal wieder der Super Bowl. Auch für jene, die sich nicht für Football interessieren, war die Veranstaltung in gewisser Weise von Belang, denn vor und während der TV-Übertragung waren in den letzten Jahren immer neue Trailer zu kommenden Filmen zu sehen, die natürlich auch anschließend ihren Weg ins Internet fanden. 

Nun ist es recht kostspielig, sich Werbezeit während des Super Bowl zu sichern. Variety meldet, dass der Sender Fox, der das Event überträgt, für einen 30-Sekunden-Spot dieses Jahr 4 Mio. Dollar verlangt. Trotz der riesigen Aufmerksamkeit, die einem mit solch einem Spot sicher ist, haben sich deshalb einige Studios entschieden, die Veranstaltung auszusitzen. Deshalb werden dieses Jahr nur wenige Spots laufen, die für SF-Fans relevant sind. Marvel Studios wird mit Captain America: The Winter Soldier (dt.: Captain America 2: The Return of the First Avenger) präsent sein, Sony mit einem Spot zu Amazing Spider-Man 2 und Paramount mit Transformers 4: Age of Extinction (dt.: Transformers 4: Ära des Untergangs).

Nicht zu warten braucht man hingegen auf Trailer zu Godzilla, X-Men: Days of Future Past (dt.: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit) und Dawn of the Planet of the Apes (dt.: Planet der Affen: Revolution). Auch diejenigen, die auf einen ersten Trailer zu Guardians of the Galaxy (der überraschender Weise in Deutschland genau den gleichen Titel hat) gehofft hatten, gehen leer aus. Durchaus denkbar, dass die Studios stattdessen während der Übertragung der Olympischen Winterspiele Spots zu diesen Filmen schalten.



Kommentare:

  1. Passend zum Thema gerade gefunden die vorhersage des endergebnis aus der sicht von star treckfans:

    http://star-trek-tafelrunde.blogspot.de/2014/01/star-trek-und-der-super-bowl-xlviii.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schöner Artikel und danke für den Link.

      Löschen