SF-Movie News: Meldungen zu RoboCop, Jurassic World und Transformers 4


Hier einige News zu kommenden SF-Filmen im Überblick. Dabei geht es um die Streifen RoboCop, Jurassic World und Transformers 4.


RoboCop: Neuer TV-Spot ist online

Am 6. Februar startet in Deutschland die Neuauflage des Klassikers RoboCop. Dieses Mal steckt Joel Kinnaman in der metallenen Rüstung des Gesetzeshüters der Zukunft. Außerdem sind  auch noch Gary Oldman, Michael Keaton, Samuel L. Jackson, Abbie Cornish, Jackie Earle Haley, Michael K. Williams, Jay Baruchel, Jennifer Ehle und Marianne Jean-Baptiste mit von der Partie.

Trailer zum Film gibt es schon mehrere (den aktuellsten Trailer gibt es hier) und nun kommen auch schon die ersten TV-Spots. Hier ist einer für den asiatischen Markt, der zwar keine neuen Szenen enthält, dennoch aber für jene ganz interessant ist, die sich ein Bild davon machen wollen, wie in anderen Teilen der Welt geworben wird.


Die Regie beim Remake von RoboCop hatte Jose Padilha, während das Skript von Josh Zetumer und Nick Schenk stammt.


Jurassic World: Regisseur gibt este Details preis:

Das Jahr 2015 wird nicht nur die Rückkehr von Star Wars erleben, sondern auch die der Dinosaurier aus Jurassic Park. Jurassic World heißt der neue Film, bei dem Colin Trevorrow die Regie übernehmen und Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Ty Simpkins, Jake Johnson, Nick Robinson und Irrfan Khan in den Hauptrollen zu sehen sein werden. Der Streifen basiert auf einem Skript, das der Regisseur zusammen mit Derek Connolly verfasst hat. Steven Spielberg ist der Produzent des Spektakels. Was den Plot angeht, so hüllten sich alle Beteiligten und insbesondere das Studio bislang in Schweigen, was Anlass zu jeder Menge Spekulationen gab. 

Nun äußerte sich Regisseur Colin Trevorrow via Twitter zu dem Gerücht, Jurassic World sei nicht anderes als ein Remake von Jurassic Park. Er schrieb, dass Remake sein zu starker Begriff sei. Es handle sich um ein neues Sci-Fi-Terror-Abenteuer, das 22 Jahre nach den schrecklichen Ereignissen in Jurassic Park spiele. Colin Trevorrow wörtlich: "Reboot is a strong word. This is a new sci-fi terror adventure set 22 years after the horrific events of Jurassic Park."

Starke Worte sind bekanntlich nicht unbedingt unwahre Worte und ein Dementi des Gerüchts, dass Jurassic World ein Remake von Jurassic Park sei, sieht auch etwas anders aus. Lassen wir uns also überraschen. Jurassic World soll am 12. Juni 2015 in den USA anlaufen. Natürlich in 3D. In Deutschland ist der Start derzeit für den 11. Juni geplant.


Trasformers 4: Neue Fotos verfügbar

Der nächste Film der Transformers-Reihe trägt den Titel Transformers: Age of Extinction und kommt am 27. Juni 2014 in die US-Kinos. Bei uns läuft der mittlerweile vierte Auftritt der Autobots nach aktuellem Stand am 17. Juli 2014 an. Das Magazin Empire durfte die Dreharbeiten besuchen und hat in seiner jüngsten Ausgabe einige neue Fotos veröffentlicht. 

Hier ist eines davon (zum Vergrößern anklicken):


Die übrigen finden sich in einem Bericht bei Coming Soon. Mark Wahlberg, Jack Reynor, Nicola Peltz, Stanley Tucci, Kelsey Grammer, Sophia Myles, Li Bingbing, T.J. Miller, Han Geng und Titus Welliver spielen die menschlichen Hauptrollen in Transformers 4 (so der deutsche Titel). Wer die eigentlich Stars sind, bedarf wohl keiner Erklärung. Michael Bay sitzt erneut auf dem Regiestuhl und setzt ein Skript um, das von  Ehren Kruger stammt.

0 Kommentare: