RoboCop: Neuer Trailer und Final Poster zum Remake erschienen


Nachdem MGM dem Publikum gestern bereits vorab einen kurzen Blick auf den neuen Trailer zu RoboCop werfen ließ, so ist er nun auch in kompletter Version online - und er sieht richtig gut aus.

Hier ist er: 



Außerdem wurde das sog. "Final Poster" zum Film veröffentlicht:


RoboCop spielt im Jahre 2028 und der multinationale Konzern OmniCorp ist führend in der Roboter-Technologie. Seine Drohnen gewinnen Amerikas Kriege und nun will man diese Technik auch an der Heimatfront zur Verbrechensbekämpfung einsetzen. Alex Murphy ist Ehemann, Vater und Cop in Detroit, einer Stadt, die in Gewalt und Korruption unterzugehen droht. Nachdem er bei einem Einsatz schwer verwundet wurde,  setzt OmniCorp seine Spitzentechnologie ein, um das Leben von Alex zu retten. Alex Murphy kehrt als RoboCop und mit völlig neuen Möglichkeiten auf die Straßen der Stadt zurück, doch muss er sich einer Gefahr stellen, wie noch niemand vor ihm.

Das Remake von RoboCop wurde von Jose Padilha inszeniert und basiert auf einem Skript von Josh Zetumer und Nick Schenk. Die Hauptrolle des Alex Murphy/RoboCop verkörpert Joel Kinnaman, der einen Cast anführt, zu dem außerdem noch Gary Oldman, Michael Keaton, Samuel L. Jackson, Abbie Cornish, Jackie Earle Haley, Michael K. Williams, Jay Baruchel, Jennifer Ehle und Marianne Jean-Baptiste gehören. 


RoboCop geht nach aktuellem Stand ab dem 6. Februar 2014 in den deutschen Kinos auf Streife.

0 Kommentare: