Helix: Jeri Ryan verstärkt neue Serie von Ron Moore


Nachdem sie durch Star Trek: Voyager einem breiten Publikum bekannt wurde, hat sich Jeri Ryan zu einer beliebten und gut beschäftigten Schauspielerin entwickelt, die auch immer wieder in Genre-Produktionen zu sehen ist. So absolvierte sie beispielsweise Gastauftritte in der Serie Warehouse 13 von Syfy. Wie nun bekannt wurde, wird Ryan zum Cast der neuen Syfy-Serie Helix hinzustoßen, die von Sony Pictures Television für den Kabelsender produziert wird.

Jeri Ryan wird demnach Constance Sutton verkörpern, ein führendes Mitglied des Vorstandes der Ilaria Corporation - jener Firma, der die Forschungseinrichtung Arctic Biosystems gehört, in der die Serie spielt. Sutton wird als charismatisch und durchsetzungsstark beschrieben, eine Frau, die immer bekommt, was sie will. Auf der Besetzungsliste stehen außerdem Billy Campbell als Dr. Alan Farragut, Hiroyuki Sanada als Dr. Hiroshi Hatake, Kyra Zagorsky als Dr. Julia Walker, Mark Ghanimé als Major Sergio Balleseros, Jordan Hayes als Dr. Sarah Jordan, Meegwun Fairbrother als Daniel Aerov, Catherine Lemieux als Dr. Doreen Boyle und Neil Napier als Dr. Peter Farragut.

Helix handelt von einem Team des Center for Disease Control (CDC) unter der Leitung von Dr. Alan Farragut, das zur Forschungseinrichtung Arctic Biosystems gerufen wird, um einen möglichen Virusausbruch zu untersuchen. Es stellt sich heraus, dass die Situation viel explosiver als zuvor angenommen ist. Nicht nur das Leben der Forscher steht auf dem Spiel, sondern der gesamten Menschheit droht die Ausrottung. Der Kampf gegen diese Gefahr ist jedoch erst der Beginn der Geschichte, denn während der Virus immer weiter mutiert, kristallisiert sich Stück für Stück heraus, welcher Ziel die Auftraggeber mit der Forschung in der Arktis verfolgen, für die Dr. Hiroshi Hatake die Verantwortung trägt.

Helix wird produziert von Tall Ship Productions, Kaji Productions und Lynda Obst Productions in Zusammenarbeit mit Sony Pictures Television. Die 13 Episoden umfassende erste Staffel wird von Ronald D. Moore (Battlestar Galactica) und Steven Maeda (Lost) als ausführende Produzenten betreut. Letzterer ist zudem Showrunner. Lynda Obst (Contact) gehört ebenfalls zum Produktionsteam. Jeffrey Reiner wird die Auftaktfolge der Serie inszenieren.

Helix soll im Januar 2014 bei Syfy in den USA anlaufen.


0 Kommentare: