Erstes offizielles Poster zu "Captain America: The Winter Soldier" erschienen


Marvel Entertainment hat nun das erste offizielle Poster zum kommenden Film Captain America: The Winter Soldier veröffentlicht. In diesem Zusammenhang gab man zudem bekannt, dass das Studio den angekündigte Trailer am kommenden Donnerstag (bei uns könnte dann möglicherweise auch schon Freitag sein) präsentieren wird.

Hier ist das Poster (für größere Ansicht anklicken):


Chris Evans verkörpert erneut den Superhelden in den amerikanischen Nationalfarben. Außerdem sind auch noch Sebastian Stan, Frank Grillo, Samuel L. Jackson, Cobie Smulders, Scarlett Johansson, Toby Jones, Emily VanCamp, Hayley Atwell, Maximiliano Hernández, Robert Redford und Georges St-Pierre mit dabei.

Die Story des Films schließt an Marvel's The Avengers an und Cap, alias Steve Rogers, steht vor der Herausforderung, seine Rolle in unserer heutigen Zeit zu definieren. Zusammen mit Natasha Romanoff, alias Black Widow, kämpft er gegen einen geheimnisvollen Gegner, der sich in der amerikanischen Machtzentrale Washington, D.C. eingenistet hat. 

Captain America: The Winter Soldier startet in den USA am 4. April 2014. Bei uns ist es nach aktuellem Stand schon am 27. März 2014 soweit. 

Kleine Anmerkung: Den derzeitgen deutschen Titel Captain America 2: The Return Of The First Avenger werde ich nur gelegentlich verwenden. Er ist mir einfach zu lang.


Kommentare:

  1. Also mir gefällt der US Titel auch besser als der deutsche :-) Wenn man schon einein englischen Filmtitel hat dann sollte man Ihn entweder komplett eindeutschen oder halt den Orginal behalten. Aber Ihn gegen einen anderen englischen auszutauschen das finde ich schlicht gesagt dämlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz meine Meinung. Bei Thor 2 wurde ja der gleiche Blödsinn veranstaltet. Da nimmt man statt des Originaltitels "Thor: The Dark World" den ja viel überzeugenden Titel "Thor: The Dark Kingdom". So etwas muss man nicht verstehen...

      Löschen