TV-Saison 2013/2014: Neue Clips zu "The Tomorrow People", "The 100" und "Star-Crossed"


CW geht mit gleich drei neuen SF-Serien in die kommende TV-Saison und der Sender hat nun Promo-Clips zu The Tomorrow People, Star-Crossed und The 100 veröffentlicht.

The Tomorrow People ist das US-Remake der gleichnamigen britischen Serie aus den 1970ern. In ihr geht es um eine Gruppe junger Menschen mit paranormalen Fähigkeiten. Wenngleich es sich nicht um eine Comicverfilmung handelt, möchte CW eindeutig auf der aktuellen Welle mitschwimmen, denn Vergleiche zu den X-Men drängen sich durchaus auf. Ähnliche Serien gab es mit Mutant X (Syndication), Heroes (NBC) oder Alphas (Syfy) bereits in der Vergangenheit, die nach kurzer Zeit jedoch inhaltlich stark abfielen und/oder aus Mangel an Quoten eingestellt wurden. Eine gewisse Skepsis ist also angebracht. Gleichzeitig bringt Arrow (basierend auf dem DC-Comic Green Arrow) dem Sender gute Quoten und CW möchte diese Erfolgsgeschichte natürlich fortsetzen.

Hier sind zwei Clips für The Tomorrow People:



Robbie Amell und Luke Mitchell gehören zum Cast der Serie, die im Herbst anlaufen soll.

Star-Crossed könnte eine interessante Serie werden, wenn die Macher nicht den Fehler machen, den Plot um Außerirdische, die in die menschliche Gesellschaft integriert werden sollen, in einer Teenie-Romanze zu ertränken. Der Clip zur Serie deutet sowohl das grundsätzliche Potential an, weist leider aber auch schon auf den Fallstrick hin:


Aimee Teegarden, Matt Lanter und Malese Jow spielen die Hauptrollen in Star-Crossed. Start ist ebenfalls im Herbst. 

Zum Abschluss noch ein Blick auf The 100. Vor 97 Jahren wurde die Erde durch einen Nuklearkrieg verwüstet, doch eine Reihe von Menschen haben die Katastrophe in einem riesigen Raumschiff überlebt. Nun schickt man eine Gruppe von 100 straffällig gewordenen Jugendlichen auf den Planeten hinunter, damit diese die Frage klärt, ob die Erde möglicherweise wieder kolonisiert werden könnte. 

Grundsätzlich (je nach Sichtweise natürlich) keine schlechte Idee für eine Serie, doch der Trailer sieht nicht doll aus und wer unter einer Phobie gegen Teenager in SF-Serie leidet (auch bekannt als Wesley-Crusher-Syndrom), sollte The 100 ohnehin meiden. 


Eliza Taylor, Paige Turco, Eli Goree, Bob Morley und Henry Ian Cusick gehören zum Cast.


Wie sieht es bei euch aus? Spricht euch irgendeine der Serien an? Eure Meinung würde mich interessieren.

0 Kommentare: