Marvel Update: News zu S.H.I.E.L.D. und "X-Men: Days of Future Past"


Neuer Name für geplante TV-Serie S.H.I.E.L.D. :

Die Dreharbeiten für den Pilotfilm der geplanten TV-Serie S.H.I.E.L.D., in der es um die Abenteuer von Agenten jener Geheimorganisation geht, die Kinogängern schon aus den Marvel-Filmen bekannt ist, sind seit einiger Zeit abgeschlossen. Wenn der Pilot überzeugt, wovon allgemein ausgegangen wird, soll die Serie ab kommenden Herbst im Programm von ABC zu sehen sein. Dann allerdings unter einem leicht veränderten Namen. 

Wie aus einer Presseerklärung von Marvel (u.a. nachzulesen bei Coming Soon) zu entnehmen ist, heißt die Serie ab jetzt Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. . Das Statement enthält zudem eine Synopse, die sich aber nicht von jener unterscheidet, die man bereits vor einiger Zeit publik machte. 

TV Line weiß hingegen zu berichten, dass J. August Richards zusätzlich für die Serie gecastet wurde. Er war  in der Serie Angel, die ebenfalls von Joss Whedon produziert wurde, zu sehen. Welchen Part er in Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. übernehmen soll, ist bislang unklar. Joss Whedon führte beim Piloten Regie und schrieb gemeinsam mit seinem Bruder Jed Whedon und Maurissa Tancharoen das Drehbuch.

Richards schließt sich einem Cast an, zu dem Clark Gregg als Agent Coulson, Brett Dalton als Agent Grant Ward, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agentin Gemma Simmons, Ming-Na Wen als Agentin Melinda May und Chloe Bennet als Skye gehören.


Bryan Singer veröffentlicht neues Foto zu "X-Men: Days of Future Past

Bryan Singer hält seine Fans via Twitter über die Vorbereitungen zur Comicverfilmung X-Men: Days of Future Past regelmäßig auf dem Laufenden. Nun präsentierte er ein neues Foto, auf dem Nicholas Hoult im Make-Up von Hank McCoy, alias Biest, zu sehen ist:


Hugh Jackman, Ian McKellen, Patrick Stewart, James McAvoy, Jennifer Lawrence, Michael Fassbender, Anna Paquin, Ellen Page, Shawn Ashmore, Peter Dinklage, Omar Sy, Halle Berry, Daniel Cudmore, Fan Bingbing und Boo Boo Stewart werden in X-Men: Days of Future Past zu sehen sein. Die Dreharbeiten werden in Kürze beginnen.

X-Men: Days of Future Past soll am 18. Juli 2014 in den USA anlaufen.

0 Kommentare: