The Colony: Trailer und Poster zum dystopischen SF-Film erschienen

Leider noch keinen deutschen Starttermin hat der neue SF-Film The Colony von Jeff Renfroe (One Point O, Civic Duty), in dem Laurence Fishburne, Bill Paxton und Kevin Zegers die Hauptrollen verkörpern.

Der Film spielt während der nächsten Eiszeit und die Überlebenden hausen unter der eisbedeckten Oberfläche des Planeten. Versorgungsgüter sind knapp, Krankheiten grassieren und Konflikte zwischen den Menschen sind an der Tagesordnung. Als ein Außenposten den Kontakt zu seiner Heimatbasis, genannt Colony 5, verliert, beschließt Briggs (Laurence Fishburne), der Anführer von Colony 7, ein Team zusammenzustellen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Sein früherer Freund Mason (Bill Paxton) ist strikt dagegen und hat seine eigene Vorstellung davon, was für die Kolonie das beste ist. Zusammen mit dem jungen Graydon und dem Mechaniker Sam (Kevin Zegers) macht sich Briggs auf den Weg. Als das Trio Colony 5 erreicht, muss es feststellen, dass man es mit einem viel gefährlicheren Gegner als Mutter Natur zu tun. Briggs, Graydon und Sam müssen kämpfen, wenn sie ihr eigenes Leben und das der anderen Kolonisten retten wollen.

Nun wurden von eOnefilms und Alliance Films ein Trailer und ein Plakat zum Film veröffentlicht:


Das Datum auf dem Poster ist übrigens der Termin des Filmstarts in Kanada.


Der Trailer sieht ziemlich gut aus und darum ist zu hoffen, dass The Colony hier bei uns bald einen Verleih findet.

0 Kommentare: