Defiance: Neues Video stellt die Aliens der Serie vor


Im nächsten Monat läuft bei Syfy die neue SF-Serie Defiance an, die der Sender zusammen mit dem Spieleentwickler Trion konzipiert hat, der gleichzeitig an MMO an den Start bringt. 

Defiance spielt in auf der Erde, die jedoch als Folge des ersten Kontakts mit Außerirdischen ihr Antlitz wesentlich verändert hat. Menschen und Aliens bevölkern gemeinsam den Planeten, inklusive außerirdischer Flora und Fauna. Im Zentrum der TV-Serie steht die Stadt St. Louis, jedoch nur noch der bekannte Bogen (das stilisierte Tor nach Westen) erinnert an die alte Bebauung. Auf den Trümmern wurde eine neue Stadt errichtet, die ein Schmelztiegel unterschiedlicher Spezies ist. Dorthin verschlägt es einen Eigenbrötler, der die Aufgabe übernimmt, dort für Recht und Ordnung zu sorgen. Kein leichter Job.

In einem neuen Video werden die Aliens genauer vorgestellt, die in der Serie eine Rolle spielen: 


Die Hauptrollen in Defiance wurden mit Grant Bowler (True Blood), Julie Benz (Dexter), Jaime Murray (Warehouse 13), Tony Curran (LoEG), Stephanie Leonidas (Mirrormask) und Graham Greene besetzt. Zudem wurden noch Mia Kirshner (24) und Fionnula Flanagan (Lost) engagiert.

Defiance startet am 15. April 2013. Das Spiel geht am 2. April online.

1 Kommentar:

  1. Auf SYFY kann man sich jetzt die ersten 14 Minuten der Pilotfolge ansehen.http://www.blastr.com/2013-3-25/watch-1st-14-minutes-syfys-groundbreaking-new-series-defiance
    Man benötigt dafür allerdings einen US Proxy.
    Mir hat der erste Eindruck gut gefallen, hat ein wenig von Falling Skies udn das Michael Taylor (New BSG) seine Hände im Spiel hatte sieht man auch. Musik hat auch ein wenig von BSG, am besten selber mal reinschauen.

    AntwortenLöschen