Battlestar Galactica: "Blood & Chrome" ab Freitag als Web-Serie


Als im März diesen Jahres Syfy bekannt gab, dass er das Projekt eines Prequels zu Battlestar Galactica mit dem Titel BSG: Blood & Chrome nicht über den zu diesem Zeitpunkt schon gedrehten Pilotfilm hinaus verfolgen werde, war die Enttäuschung auf Seiten der Fans verständlicherweise riesengroß. Als kleinen Ausgleich für die geplatzte Serie versprach der Sender damals, den Piloten als Fernsehfilm auszustrahlen und ihn nicht einfach in Schublade verschwinden zu lassen. Nach einem neuen Bericht von Deadline, wird Syfy nicht nur Wort halten, sondern das Material den Anhängern von BSG zuvor auch noch auf einem anderen Wege zugänglich machen.

Wie der Branchendienst meldet, wird der Pilot zu Battlestar Galactica: Blood & Chrome ab kommendem Freitag (9. November) in Segmenten zu jeweils 10 bis 12 Minuten auf dem YouTube-Kanal Machinima Prime zusehen sein. Syfy selbst will das Material als TV-Film Anfang 2013 zeigen, eine Veröffentlichung auf DVD bzw. Blu-ray soll folgen.

Hier ist ein neuer Trailer des Kanals Machinima:


Blood & Chrome spielt während des ersten Krieges zwischen den Menschen und den Cylonen und zeigt das erste Abenteuer des jungen William Adama (gespielt von Luke Pasqualino). Der Pilot wurde von David Eick produziert, Autor der Geschichte war Michael Taylor.



Kommentare:

  1. Ich hätte das gerne in Serie gesehen!
    Ich weiß nicht ob ich mir das auf 10.min Beiträge zerstückelte Machwerk ansehe, oder nicht doch lieber auf die DVD warte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die DVD ist für mich ohnehin Pflichtkauf, da ich BSG komplett auf DVD zu Hause habe.

      Im Web werde ich mir die Folgen aus Neugier sicher ansehen, richtig genießen kann ich den Film dann in der Komplettfassung.

      Löschen
  2. Wie gerne hätte ich die Serie gesehen. Ich habe das neue Battlestar Galactica damals geliebt und auch heute kommt keine Space-Serie daran!

    AntwortenLöschen