Marvel: News zu Iron Man 3, Thor 2 und Ant-Man


Für die Fans von Marvel gab es im Rahmen der New York Comic-Con eine ganze Reihe von interessanten Neuigkeiten. Nicht nur, dass Clark Gregg als Agent Coulson in der TV-Serie S.H.I.E.L.D. mit von der Partie sein wird, ließ die Fans aufhorchen, sondern auch, was im Bezug auf die anstehenden Kinofilme verlautbart wurde.

So werden sich die Filme Iron Man 3 und Thor 2, die im nächsten Jahr anlaufen, dem Publikum in 3D präsentieren. Eine große Überraschung ist dies allerdings nicht, denn eigentlich war abzusehen, dass das Studio nach dem riesigen Erfolg von Marvel's The Avengers in 3D diesen Weg weitergehen würde. Mit deutlich größerer Aufmerksamkeit wurde hingegen registriert, dass der geplante Streifen Ant-Man nun einen offiziellen Starttermin hat. Marvel bringt ihn am 6. November 2015 in die Kinos, wenige Monate nach Avengers 2, der im Mai des gleichen Jahres anlaufen soll.  

Zu Captain America 2 und den Guardians of the Galaxy hatte man hingegen nichts neues zu vermelden. Beide Filme sind für das Jahr 2014 vorgesehen und an dieser Planung hat sich offenbar auch nichts geändert. Zwar wurde nicht offiziell gesagt, dass die Streifen ebenfalls in 3D herauskommen werden, man kann aber wohl davon ausgehen, dass dies der Fall sein wird.



0 Kommentare: