Neuigkeiten zu Comicverfilmungen: Arrow, Marvel's The Avengers 2


Castversträrkung und neues Poster zu Arrow:

Am 10. Oktober startet beim US-Network CW die neue Serie Arrow, eine Adaption des Comics Green Arrow aus dem Hause DC Comics. In der Hauptrolle ist Stephen Arnell als verwöhnter Playboy Oliver Queen zu sehen, der auf einer einsamen Insel strandet. Um dort zu überleben, eignet er sich eine Reihe von Fähigkeiten an, darunter das meisterhafte Bogenschießen. Die Zeit auf der Insel wirkt läuternd auf Queen, denn nach seiner Rettung macht er sich daran, als Arrow das Verbrechen in seiner Heimatstadt Starling City zu bekämpfen.

Wie Entertainment Weekly nun meldet, stellt man Arnell einen bekannten Schauspieler aus dem SF-Genre zur Seite: In einer wiederkehrenden Rolle wird kein Geringerer als John Barrowman zu sehen sein, der durch seine Rolle als Captain Jack Harkness in Torchwood und Doctor Who bekannt wurde. Barrowman wird einen Bekannten der Queen-Familie spielen, einen Mann, der ebenso vermögend wie mysteriös ist. Sein Reichtum und sein Einfluss machen ihn zu einer der prominentesten Persönlichkeiten der Stadt. Den Namen dieser Figur wollte das Studio Warner Bros. nicht mitteilen, doch Comicfans mutmaßen bereits, dass es sich um den Charakter Stanley Dover Sr. handeln könnte.

Außerdem veröffentlichte CW ein neues Poster zur Serie, dass einen von Narben deutlich gezeichneten Oliver Queen zeigt (für größere Ansicht anklicken):


Arrow läuft am 10. Oktober 2012 in den USA an.


Starttermin für Avengers 2 steht:

Der Streifen  Marvel's The Avengers war ein gigantischer Erfolg an den Kinoskassen und das Studio verliert darum keine Zeit, das Sequel in die Pipeline zu bringen. Nächstes Jahr startet mit Iron Man 3 die Phase 2 der Marvel-Filme, welche nach Thor: The Dark World und Captain America: The Winter Soldier (beide 2014) in Avengers 2 ihren Höhepunkt finden soll.

Nun hat Marvel auch bekannt gegeben, wann dieser Film in die Kinos kommen wird: Fans der Superheldentruppe können sich den 1. Mai 2015 schon einmal dick im Kalender anstreichen, denn dann kehren Cap, Iron Man, Thor, Balck Widow, Hawkeye und Hulk auf die Leinwände zurück. Die Regie übernimmt erneut Joss Whedon, der auch das Drehbuch schreiben wird.


Marvel's The Avengers spielte dieses Jahr weltweit über 1,4 Milliarden Dollar ein. Der Streifen ist damit die erfolgreichste Comicverfilmung aller Zeiten.

1 Kommentar: