The Wolverine: Neuer TV-Bericht über die Dreharbeiten


Im australischen Kurnell  haben nun endlich die Dreharbeiten zur Comicverfilmung The Wolverine begonnen. Hugh Jackman verkörpert erneut den bekanntesten aller X-Men. Über den Plot des Streifens ist noch nicht sonderlich viel an die Öffentlichkeit geraten, doch wurde inzwischen bekannt, dass zumindest ein Teil der Handlung während des zweiten Weltkriegs spielt.  Logan geht eine Romanze mit einer Japanerin ein, die allerdings einem anderen Mann versprochen ist. Da Wolverine dies nicht akzeptieren will, muss er sich dem Vater seiner Geliebten und deren Kampfkunst erprobten Brüdern stellen. Außerdem mischt der Silver Samurai auch noch mit.

In Kurnell wurde das Set eines japanischen Kriegsgefangenenlagers aufbaut und in der australische TV-Sendung 7News wurde über die Dreharbeiten berichtet. Hier das Video dazu:


Neben Hugh Jackman sind auch Will Yun Lee, Hiroyuki Sanada, Hal Yamanouchi, Tao Okamoto, Rila Fukushima und Brian Tee in The Wolverine mit von der Partie. Auf dem Regiestuhl sitzt James Mangold.

The Wolverine kommt 26. Juli 2013 in die amerikanischen Kinos. 

0 Kommentare: