Heiße Action: Filmreihe "Hollywood Collection" feuert Athleten mit Actionhits an


Die besten Athleten der Welt treten seit dem 27. Juli bei den XXX. Olympischen Sommerspielen in London zum Wettkampf der Superlative an. Für sie heißt es: über die eigenen Grenzen gehen und alles geben. Twentieth Century Fox Home Entertainment feiert die Helden des Sports ab dem 3. August mit einer neuen, spannungsgeladenen Auflage seiner Hollywood Collection. Die Filmreihe liefert eine breite Auswahl an Blockbustern, die in allen Disziplinen ordentlich für Adrenalin sorgen – ob explosives Superhelden-Spektakel, knallharter Actionthriller oder schlagkräftiges Historienepos. Erstmals zum Top-Preis der Hollywood Collection zu haben ist ab dem 1. August 2012 auf DVD und Blu-ray das grandiose Prequel der Kultkinoserie X-Men: Erste Entscheidung.

Die Hollywood Collection versammelt Top-Filme aus den Studios von Twentieth Century Fox, United Artists, MGM und anderen berühmten Filmschmieden zum attraktiven Preis. Regelmäßig aktualisiert bietet sie Filmfans hochkarätige Unterhaltung auf Blu-ray und DVD. Mehr Infos gibt es unter http://www.fox.de/


Disziplin: Mehrkampf der Superhelden
X-Men: Erste Entscheidung

Charles Xavier (James McAvoy, Der letzte König von Schottland) und Erik Lehnsherr (Michael Fassbender, Inglourious Basterds) sind Mutanten mit übermenschlichen Fähigkeiten. Mitten im Kalten Krieg der 60er Jahre träumen sie von einer Welt, in der sich Mutanten nicht mehr verstecken müssen. Sie beginnen, weitere Ausgestoßene mit Superkräften um sich zu sammeln. Bereits ihre erste Mission erfordert übermenschliche Fähigkeiten: Sie müssen die Welt vor dem nuklearen Untergang retten! Doch bald spalten sich die Mutanten in zwei feindliche Lager... Matthew Vaughn (Kick-Ass) verfilmte die dramatischen Anfänge der X-Men-Saga mit spektakulären Spezialeffekten und knallharter Action! Filmvergnügen für alle Sci-Fi- und Action-Fans!

Disziplin: Wettlauf gegen die Zeit
96 Hours

96 Stunden – so viel Zeit bleibt dem Ex-Agenten Bryan Mills (Liam Neeson, Königreich der Himmel, Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung) seine Tochter Kim aus den Fängen eines Mädchenhändlerrings zu befreien. Schnell merken die skrupellosen Gangster, dass Mills seinen Job keineswegs verlernt hat. Action-Meister Luc Besson (Das fünfte Element) produzierte den schnörkellosen Actionhammer, der durch seine Härte besticht: Auf Computertricks wurden für die spektakulären Kampfszenen und Stunts weitgehend verzichtet.

Disziplin: Fechten mit Adamantium-Klingen
X-Men Origins: Wolverine

Superstar Hugh Jackman alias Wolverine kreuzt erneut die Adamantium-Klingen – und das so spektakulär wie nie zuvor! Mit rasiermesserscharfer Präzision enthüllt dieses furiose Action-Spektakel endlich das düstere Geheimnis um die Vergangenheit des coolsten aller X-Men. X-Men Origins: Wolverine war das erste Spin-Off nach dem überragenden Kinoerfolg der X-Men-Trilogie. Oscar-Preisträger Gavin Hood (Tsotsi) hauchte der packenden Geschichte mit reichlich Stunts und Kampfszenen actionreiches Leben ein.

Disziplin: Rachefeldzug im 4-er
A-Team – Der Film

Vier Experten einer militärischen Spezialeinheit landen nach einem miesen Komplott im Gefängnis. Nach ihrer spektakulären Flucht machen CIA und Militär gnadenlose Jagd auf die vier abgebrühten Helden, die den Drahtziehern des Komplotts das Handwerk legen wollen. Das knallharte Kino-Sequel zur beliebten Kult-Serie überzeugt mit heißer Action, spektakulären Effekten und coolen Sprüchen in Starbesetzung mit Liam Neeson (96 Hours), Frauenschwarm Bradley Cooper (Verrückt nach Steve) und der aufregenden Jessica Biel (Stealth – Unter dem Radar).

Disziplin: Schwertkampf ohne Gnade
Braveheart

Schottland im 13. Jahrhundert. Der englische König Edward I. führt ein brutales Regiment über das Land. Eigentlich will der friedliebende schottische Adelige William Wallace (Mel Gibson) sich aus dem politischen Geschehen heraushalten. Doch als britische Truppen seine Frau (Catherine McCormack, 28 Weeks Later) ermorden, sagt er der britischen Krone den Kampf an... Ausgezeichnet mit 5 Oscars (Bester Film, Beste Regie, Beste Kamera, Bester Ton-Schnitt, Bestes Make-Up) und mit 1 Golden Globe (Beste Regie) hat Mel Gibsons spektakuläres Schlachtenepos bereits selbst Geschichte geschrieben.

Disziplin: Spannung über 98 Minuten
Unstoppable – Außer Kontrolle

Ein Zug, vollgepackt mit hochgiftigen Chemikalien, rast führerlos durch Pennsylvania, eine Umweltkatastrophe mit Hunderttausenden von Toten droht. Zufällig sind Lokführer-Veteran Frank Barnes (Denzel Washington, Ausnahmezustand) und sein junger Kollege Will Colson (Chris Pine, Star Trek, Das gibt Ärger) auf derselben Strecke unterwegs. Trotz größter Lebensgefahr fassen die ungleichen Männer einen waghalsigen Plan, um das stählerne Monster zu stoppen. Actionexperte Tony Scott (Top Gun, Die Entführung der U-Bahn Pelhem 123) setzte eine wahre Begebenheit buchstäblich atemberaubend in Szene.


Auch Watchman's Science-Fiction Blog feiert die Sportskanonen und verlost darum drei Filme aus der Hollywood Collection auf DVD. Alle Infos zum Gewinnspiel findet ihr hier.


0 Kommentare: