Dredd: Neue Fotos aus dem Film erschienen


Mit Dredd kommt am 15. November 2012 die Neuinterpreation des britischen Kultcomics Judge Dredd aus dem Magazin 2000 A.D. in die deutschen Kinos, auf die viele Fans schon gespannt warten. Erstmals wurde der Stoff 1995 mit Sylvester Stallone auf die große Leinwand gebracht, kam jedoch bei den Anhängern der Figur nicht sonderlich gut an. Schenkt man den Reaktionen des Publikums Glauben, das den Streifen am Wochenende auf der Comic-Con vorab sehen durfte, dann scheint die kommende Version mehr den Geschmack der Fans zu treffen.    

Das Amerika der Zukunft ist eine verstrahlte Wüste. Auf einem Gebiet an der Ostküste, das sich vom früheren Boston bis zum ehemaligen New York erstreckt, liegt Megacity One, eine Riesenstadt voller Gewalt. Das Gesetz wird vertreten von den Judges, einer Polizeitruppe, deren Mitglieder Ankläger, Richter und Scharfrichter in einer Person sind. Besonders gefürchtet von den Verbrechern wird Judge Dredd (Karl Urban), der ultimative Judge von Megacity One. Seine neue Herausforderung besteht darin, die Ausbreitung der neuen Droge Slo-Mo zu stoppen, welche die Konsumenten die Realität nur in einem Bruchteil ihrer wirklichen Geschwindigkeit erleben lässt. 

Dredds Arbeitstag sieht zunächst nach Routine aus, denn er bekommt den Auftrag die Nachwuchskraft Cassandra Anderson (Olivia Thirlby) zu trainieren und zu bewerten, die aufgrund einer Mutation über besondere psychische Fähigkeiten verfügt. Ein brutales Verbrechen führt die beiden in eine Gegend, in die sich selbst die Judges kaum trauen: Ein 200 Stockwerke hoher Wohnkomplex, welcher von der zur Drogenbaronin aufgestiegenen ehemaligen Prostituierten Ma-Ma (Len Headey) und ihrer Gang kontrolliert wird. Als Dredd und Anderson ein Mitglied des inneren Zirkels der Gang festnehmen, startet Ma-Ma einen brutalen Krieg gegen die beiden Judges, um klarzustellen, dass sie ihr Imperium um jeden Preis verteidigen wird. Gefangen in dem Wohnkomplex und ohne Aussicht auf Verstärkung müssen sich Dredd und Anderson der Übermacht ihrer Gegner stellen.

Vom Verleiher wurde nun eine Reihe von neuen Fotos aus Dredd online gestellt (für vergrößerte Ansicht anklicken): 


Pete Travis führte die Regie bei Dredd und inszenierte dabei ein Drehbuch von Alex Garland. In den Hauptrollen des Films, der in 3D präsentiert wird, sind Karl Urban, Olivia Thirlby und Lena Headey zu sehen.  

Dredd startet in Deutschland am 15. November 2012.
 

0 Kommentare: