The Prototype: Erster Trailer zum kommenden SF-Actionfilm


Das Thema der Optimierung des Menschen durch künstliche Organe, Gliedmaßen usw. ist in der Science-Fiction schon häufiger behandelt worden. Man denke dabei nur an den Fernsehklassiker Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann. Der SF-Actionfilm The Protoype von Drehbuchautor und Regisseur Andrew Will greift dieses Thema erneut auf, wobei er sowohl den aktuellen Stand der Technik als auch das politische Klima in den USA wiederspiegelt, denn ohne einen Schuss Verschwörung kommt diese Produktion offenbar nicht aus. Nun wurde ein erster Trailer zum Film offiziell online gestellt. 

Der Film handelt von dem Forscher Dr. Alex Maxwell (Joseph Mawle), der in naher Zukunft kurz vor einem wissenschaftlichen Durchbruch steht, der es erlauben würde, Menschen in Roboter zu verwandeln. Unvermittelt wird sein Labor jedoch angegriffen und ein Großteil seiner Mitarbeiter segnet bei der Attacke das Zeitliche. Darauf hin entscheidet sich der Wissenschaftler, selbst ein Roboter zu werden, um sich an den Angreifern zu rächen und die Wahrheit hinter dem Anschlag zu enthüllen. Dabei wird er aber von der Regierung verfolgt, die ihn um jeden Fall stoppen will.


In den Hauptrollen sind  Neal McDonough (Captain America), Joseph Mawle (Abraham Lincoln: Vampire Hunter) und Anna Anissimova zu sehen. Die Regie hat Anrew Will. 

The Prototype soll 2013 in die Kinos kommen. Einen genauen Starttermin für Deutschland gibt es noch nicht.

0 Kommentare: