Alter: Voltage Pictures plant neuen Science-Fiction Thriller


In der letzten Zeit gab es eine ganze Reihe von Filmen und auch TV-Serien, die von der Invasion der Erde durch außerirdische Mächte handelten. Genannt seine nur World Invasion: Battle Los Angeles, V - Die Besucher, Falling Skies oder aktuell Battleship.

Wie der Branchendienst Variety erfahren hat, will das Studio Voltage Pictures will auf diesen Zug aufspringen und hat sich zu diesem Zweck die Rechte an einem Drehbuchentwurf von John und Thomas Sonntag gesichert, der die Grundlage für den Science-Fiction Thriller Alter bilden soll. Auch in diesem Film geht es um eine Invasion durch Aliens, jedoch mit einem interessanten Twist.

Die Story von Alter dreht sich um eine Gruppe von Wissenschaftlern, die an Bord einer Raumstation mit der Beobachtung eines schwarzen Lochs beschäftigt sind. Plötzlich empfangen sie eine Übertragung, die aus der Zukunft zu stammen scheint und in der es um eine Invasion von Aliens geht. Auch werden sie Zeuge ihres eigenen Todes durch die Hand der Außerirdischen. Können die Wissenschaftler diese Zukunft noch verhindern?

Das Thema der Verhinderung einer unschönen Zukunft ist ebenfalls derzeit in Mode. Aufgegriffen wurde es zuletzt im Film Source Code, der leider nur kurzlebigen britischen Serie Paradox und auch die geplante SF-Serie Rewind von Syfy geht in eine solche Richtung.

Was Alter angeht, so befindet sich das Projekt noch in einem sehr frühen Stadium. Weder der Regisseur noch mögliche Schauspieler stehen bislang fest. 


0 Kommentare: