Things to Come... (Filmnews): "Men in Black 3", "Riddick", "RoboCop" Remake


Neue Fotos aus Men in Black 3:

Im Mai kehren die Agenten J und K wieder auf die große Leinwand zurück, denn dann steht der Streifen Men in Black 3 auf dem Programm. Neben Will Smith und Tommy Lee Jones sind dieses Mal auch Josh Brolin und Alice Eve mit von der Partie. Zentrales Element der Story des Films ist eine Zeitreise in die 1960er Jahre und Brolin wird den jungen Agenten K verkörpern, während Eve als junge Agentin Oh zu sehen sein wird. Die Agentin Oh aus unserer Gegenwart wird übrigens von Emma Thompson gespielt. Nun gibt es eine Reihe von neuen Fotos aus dem Film und erstmals auch ein Bild von Alice Eve als Agentin Oh. Einige der Aufahmen habe ich hier für euch (zum Vergrößern die Bilder anklicken):


Weitere Bilder finden sich in einem Artikel bei Blastr zu diesem Thema.

Men in Black 3 läuft am 24. Mai 2012 in Deutschland an.


Riddick: Vin Diesel postet neue Bilder von den Dreharbeiten:

In Sachen Promotion für seinen kommenden Film Riddick ist Hauptdarsteller Vin Diesel vom Beginn des Projekts an sehr rührig und hält die Fans relemaßig auf dem Laufenden. Kurz vor dem Wochenende postete er in seinem Facebook-Account wieder zwei neue Fotos von den Dreharbeiten, die ihr hier sehen könnt (zum Vergrößern anklicken).:


Wie schon bei Pitch Black und Riddick: Chroniken eines Kriegers liegt die Regie des neuen Films erneut in den Händen von David Twohy. Neben Vin Diesel spielen auch Katee Sackoff, Jordi Molla und Nolan Funk mit. Riddick wird 2013 in die Kinos kommen.


MGM findet Starttermin für RopboCop-Remake:

Das Studio MGM hat sich auf einen Termin für den Start der Neuauflage von RoboCop festgelegt. Der Streifen, bei dem Jose Padilha die Regie übernehmen wird, soll am 9. August 2013 in den amerikanischen Kinos anlaufen. Joel Kinnaman wird dabei die Nachfolge von Peter Weller als Polizist Alex Murphy antreten, der später zum RoboCop wird. Ein Datum für den Start in Deutschland gibt es aktuell noch nicht.

0 Kommentare: