Prometheus: Autor Damon Lindelof spricht über die Prometheus-Alien Connection


Spätestens seit letztem Wochenende, als gleich mehrere neue Trailer zum Film Prometheus veröffentlicht wurden, dürfte auch dem letzten SF-Fan klar geworden sein, dass es eine Verbindung zwischen diesem Streifen und der Alien-Reihe gibt. Spekulationen darüber gab es schon lange davor, doch alle Beteiligten reagierten auf Nachfragen bislang mehr als nur ausweichend. Am Rande der Messe Wondercon in Anaheim gab Damon Lindelof, Drehbuchautor von Prometheus, ein Interview, in dem er nochmals auf die Prometheus-Alien-Connection angesprochen wurde.

Lindelof wollte immer noch nicht richtig mit der Sprache rausrücken, doch seine Aussagen machten deutlich, dass das Publikum schon ein Prequel zu Alien zu erwarten hat, wenngleich offenbar nicht alle Antworten einfach auf dem Silbertablett serviert werden, sondern sich die Zuschauer ihren eigenen Reim auf manche Dinge  machen sollen. Lindelof ging auch auf die virale Kampagne zum Film ein und erklärte, man habe mit den Spots einige Fragen im Bezug auf die Rolle von Guy Pierce in Prometheus klären wollen. Wahrscheinlich werde die DVD noch ausführlicheres Material dazu enthalten.

Lindelof ist auch einer der Autoren des kommenden neuen Star Trek Films. Ob auf der ComicCon Mitte Juli 2012 bereits Szenen aus dem Film zu sehen sein werden, konnte Lindelof nicht sagen, denn die Dreharbeiten werden erst Ende Mai abgeschlossen sein. Cast und Crew wollten aber auf jeden Fall persönlich auf der Messe anwesend sein.

Hier ist das Interview mit Lindelof: 

 
Eines muss man Lindelof auf jeden Fall lassen: So geschickt, wie er sich aus den Fragen teilweise herauswindet, hätte er auch Politiker werden können. 
 
Prometheus kommt am 9. August 2012 in die deutschen Kinos.

0 Kommentare: