Battleship: Neuer Trailer und Kinoplakat erschienen


Ich hatte in der letzten Zeit mehrfach über den anstehenden Film Battleship berichtet. Nun wurde das Kinoplakat für den französischen Markt sowie ein neuer Trailer in englischer Sprache mit französischen Untertiteln veröffentlicht. Zunächst hier das neue Poster:


Der Film handelt von einem internationalen Flottenverband aus fünf Kriegsschiffen, der gerade eine Übung im pazifischen Ozean durchführt, als außerirdische Raumschiffe aus dem Wasser steigen. Die Aliens (genannt: The Regents) wollen eine gewaltige Energiequelle auf dem Meer errichten. Admiral Shane (Liam Neeson) und sein Schwiegersohn Alex Hopper (Taylor Kitch, der auch in John Carter zu sehen sein wird) gehen auf Angriffskurs und stellen sich den ungebetenen Gästen in die Quere. Der neue Trailer sieht so aus:


Außerdem sind in Battleship auch noch Alexander Skarsgård, Brooklyn Decker und die Sängerin Rihanna zu sehen. Die Regie liegt in den Händen von Peter Berg.

Battleship startet bei uns am  26. April 2012.

Kommentare:

  1. Gehirn aus und das CGI Gewitter an?
    Na ja wems gefällt..!
    Die Trailer sehen aus wie Transformers 4 oder Transformers on the beach!
    Ich bin die ewigen CGI Schlachten allmählich satt.Einfach nur öde.

    AntwortenLöschen
  2. Der film ist eben astreines Popcorn-Kino :-)

    Man sieht natürlich schon, dass Filme wie "Transformers" hier Pate gestanden haben. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das Publikum das Interesse an CGI-Materialschachten schon verloren hat. Die Umsätze werden darüber Auskunft geben.

    Auch das Studio Paramount wird sich die Zahlen und das Feedback zu "Battleship" ganz genau ansehen, denn inzwischen hat man ja verkündet, dass Transformers 4 tatsächlich kommen soll. Sollten CGI-Schlachten wirklich aus der Mode kommen, hat man nämlich ein echtes Problem.

    AntwortenLöschen