Rewind: Syfy bestellt Pilotfilm zu neuer Zeitreiseserie


Nachdem die Serie Alphas in der abgelaufenen TV-Saison ein großer Erfolg für Syfy war, hat sich der Sender jetzt entschlossen, einen Pilotfilm aus der gleichen Schmiede zu bestellen.

Wie der Sender offiziell bekannt gab, hat man bei BermanBraun und Universal Cable Productions einen Piloten zu Rewind bestellt, einer potentiellen neuen Zeitreiseserie. Der Plot dreht sich um ein Team aus Wissenschaftlern und Militärs, die eine nicht erprobte neue Technologie nutzen wollen. Das Ziel: Indem man Ereignisse in der Vergangenheit ändert und so einen verheerenden Terroranschlag verhindert, will man die Zukunft in neue Bahnen lenken.

Geschrieben wurde das Skript für den Serienpiloten von Justin Marks, der zusammen mit  Tom Spezialy und Gail Berman auch ausführender Produzent ist. Die Dreharbeiten sollen im April 2012 beginnen.

Es ist zwar schön, dass Syfy seine Wurzeln nicht vergessen hat und sich bei neuen Projekten weiterhin dem Bereich Science-Fiction widmet, umwerfend innovativ geht man dabei allerdings nicht zu Werke, denn Rewind scheint deutlich beeinflusst von Streifen wie Source Code. Aber wer weiß, vielleicht gelingt es der Serie ja doch, dem Thema neue Seiten abzugewinnen.


0 Kommentare: