Fernseh-Tipp: ProSieben zeigt ab heute neue Folgen von Eureka


In den zurückliegenden Wochen stand der Mission Monday bei ProSieben ganz im Zeichen der Invasionsserien V - Die Besucher und Falling Skies. Nachdem erstere komplett gezeigt und von letzterer die erste Staffel erfolgreich abgeschlossen wurde, besetzt mit Eureka nun ein guter Bekannter den frei werdenden Sendeplatz.

Ab heute 20:15 Uhr zeigt ProSieben die ausstehenden Episoden der vierten Staffel jeweils im Doppelpack, wenngleich zum Einstieg sogar gleich drei Folgen zu sehen sind, denn man sendet heute zusätzlich noch die Weihnachtsfolge Stille Stadt, heilige Stadt (O Little Town ...). Im Anschluss wiederholt der Sender die Pilotfolge der Mysteryserie Supernatural, ehe es nächste Woche mit der Ausstrahlung der fünften Staffel weitergeht.

Mit Doppelprogrammierungen war ProSieben zuletzt am Mission Monday sehr erfolgreich, man wird jedoch abwarten müssen, ob sich dieser Trend auch auf Eureka übertragen lässt. Die Serie hat zwar ihre Fangemeinde, zuletzt schwächelten die Quoten jedoch und man lag bestenfalls auf Höhe des Senderschnitts. Allerdings hatte man auch unter einem nicht sonderlich erfolgreichen Lead-In zu leiden Nun hat man den Sendeplatz quasi für sich allein. Ob dies sich positiv auf den Marktanteil ausgewirkt hat, wissen wir morgen. 


0 Kommentare: