Dredd: Neues Foto von Karl Urban als Gesetzeshüter der Zukunft


Das Filmmagazin Total Film zeigt in seiner Februar-Ausgabe ein neues Foto aus dem kommenden Streifen Dredd, welches Hauptdarsteller Karl Urban in der Uniform des berühmten Gesetzeshüters Judge Dredd zeigt:


Der Film spielt in einer dystopischen Zukunft, in der ein neues radikales Rechtssystem eingeführt wurde. Die so genannten Judges sind Polizisten, Richter und Henker in Personalunion. Judge Dredd ist dabei der Beste seiner Art, eine lebende Legende. Gemeinsam mit der jungen Kollegin Judge Cassandra Anderson nimmt er den Kampf gegen die brutale Bandenchefin Ma-Ma auf, die eine gefährliche neue Droge auf den Markt gebracht hat. Doch Ma-Ma hat sich in einem riesigen Appartment-Block verschanzt, bewacht von den ihr treu ergebenen Bewohnern. 

Neben Karl Urban werden auch Olivia Thirlby und Lena Headey in dem Film zu sehen sein. Die Regie hat Pete Travis. Dredd basiert auf den Kultcomics Judge Dredd aus der britischen Comicanthologie 2000 A.D., wo er 1977 sein Debüt gab. Erstmals wurde die Figur im Jahre 1995 auf die Leinwand gebracht. In der Hauptrolle sah man damals Sylvester Stallone. 

Dredd  kommt am 27. September in die deutschen Kinos.

Kommentare:

  1. Karl Urban? Das weckt ja fast Sehnsucht nach dem Original ... auch wenn das schwer unterbietbar ist. Doch wer, wenn nicht die Briten könnten es schaffen, dem Stoff die nötige rauhe Dreckigkeit zu geben? Man darf hoffen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dies und auch die Bilder, die vorher veröffentlicht wurde, machen mich durchaus neugierig auf den Film. Ich glaube, Karl Urban kriegt das hin.

      Löschen
  2. Ich glaube auch das Urban als Dredd eine gute Figur machen wird, das Bild sieht klasse aus und auch der oft diskutierte Helm wirkt, zumindest in der Einstellung nicht zu wuchtig.
    Nach den ganzen Diskussionen,um die Schauspieler udn den Regisseur wird es jetzt aber langsam Zeit für erste bewegte Bilder.

    Freue mich auf den Film, habe gestern nochmal die 95er Version gesehen die mir nachwievor gut gefällt. Damals hatte Judge Dredd ein für die Zeit sehr hohes Budget mit $90 million , bin gespannt ob man das diesmal noch toppt.

    AntwortenLöschen
  3. hm, tja, der helm.... SIEHT der denn dadrin überhaupt noch was von dem was vor ihm geschiet!? :D ich denke auch das Urban -imho eine der interessantesten entdeckungen der letzten jahre- durchaus gut für die rolle geeignet ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Judge Dredd braucht die Verbrecher nicht zu sehen, er riecht ihren Angstschweiß und schießt in die Richtung, aus der der Geruch kommt :-)

      Ich gebe Dir Recht, dass Karl Urban ein sehr interessanter Schausspieler ist, der vor allem durch seine zahlreichen Auftritte in SF-Filmen auffällt. Er war in Star Trek, hat die Hauptrolle in Dredd und wird auch in Riddick wieder zu sehen sein. Bin gespannt, wie es mit ihm weitergeht.

      Löschen