Avatar 2: James Cameron enthüllt erste Details des Sequels


Filmemacher James Cameron gab dem Sender ABC ein Interview, in dem er erstmals einige Details zum Sequel seines Blockbusters Avatar enthüllte. Wie Cameron ausführte, arbeitet er im Moment zeitgleich an den Drehbüchern für Avatar 2 und Avatar 3. Zusammen mit dem ersten Teil bilden die beiden folgenden Streifen einen durchgehenden Storyarc. Die Handlung wird erneut primär auf dem Planeten Pandora spielen, obwohl die Zuschauer auch andere Planten dieses Sonnensystems zu Gesicht bekommen werden.

Nachdem man sich bislang stark um die Flora und Fauna auf den Kontinenten des Planeten gekümmert hatte, will man nun die Meere von Pandora erkunden, Wie Cameron sagte, sei Pandora ein blauer Planet wie die Erde, also spiele sich das meiste Leben nicht auf den Landmassen ab, sondern unter der Wasseroberfläche.

Obwohl die Natur des Planeten eine wichtige Rolle spielen wird, will der Regisseur die kommenden Avatar-Filme als Unterhaltungskino verstanden wissen und nicht als Träger einer ökologischen Botschaft.

Hier ist das Interview:

video platformvideo managementvideo solutionsvideo player


Kommentare:

  1. Die Seite Fragen an watchmann funktioniert bei mir auf dem IE und auf Mozilla Browsern nicht. Deshalb auf diesem Weg: Habe gestern einen interessanten Trailer gesehen. Der SciFi Film heißt MS One: Maximum Security
    und der Trailer ist hier zu sehen:http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=85130

    Frage: Weißt du ob der Film auch in deutschland zu sehen ist, finde zu dem Film nichts im Netz.

    AntwortenLöschen
  2. Der Film heißt Lock-Out
    http://www.imdb.com/title/tt1592525/

    Der Trailer udn die Effekte sehen für 30.000$ ganz gut aus!

    AntwortenLöschen
  3. Das Formspring Plug-In ist offenbar derzeit gestört. Ich weiß nicht, woran das liegt und behalte die Sache im Auge.

    "MS One Maximum Security" wurde bislang in der Tat unter dem Titel "Lock Out" angekündigt. Unter welchem Titel er wirklich in unsere Kinos kommt, kann ich nicht sagen.

    Filmstart in Deutschland soll am 10. Mai 2012 sein.

    AntwortenLöschen