RTL 2 zeigt "The Walking Dead" als Free-TV Premiere


Aktuell hat RTL 2 mit seinen Genreserien bekanntlich arge Probleme. Erst am Montag fällte man kurzfristig die Entscheidung, The Event ersatzlos aus dem Programm zu nehmen und stattdessen lieber auf Spielfilme zu setzen. Auch die Wiederholungen von Torchwood laufen mehr schlecht als recht, während True Blood bereits seit Beginn mit schwachen zu kämpfen hat. Zuletzt stellte einzig Warehouse 13 die Verantwortlichen zumindest insofern zufrieden, als dass Quoten knapp über Senderschnitt erreicht wurden. 

Wer allerdings geglaubt hatte, der Sender hätte inzwischen die Nase von Serien aus dem phantastischen Genre gestrichen voll, der sieht sich getäuscht, denn RTL 2 hat sich die Free-TV Rechte an einer amerikanischen Erfolgsserie The Walking Dead gesichert. 


In den Vereinigten Staaten war die erste Staffel von The Walking Dead ein echter Quotenhit für den Sender AMC, den Serienfans auch wegen seiner Serien Mad Men und Breaking Bad schätzen. Eine zweite Season der Zombie-Serie läuft derzeit in den USA. In Deutschland war die erste Staffel bereits im Pay-TV bei FOX Channel zu sehen. 

Wegen des hohen Grades an Gewalt, erhielt die Serie in Deutschland in ungeschnittener Fassung nur eine Freigabe ab 18 Jahren. Im Free-TV wird man The Walking Dead daher nicht vor 23:00 Uhr zu sehen bekommen, also wahrscheinlich auf jenen Sendeplatz, auf dem sich True Blood bislang so schwer tut. Bis es soweit ist, wird aber ohnehin noch eine Zeit vergehen, denn erst nach dem Sommer 2012 will man mit der Ausstrahlung von The Walking Dead beginnen. 


1 Kommentar:

  1. MItte 2012?
    Wenn RTLII the Walking Dead erst in 8 Monaten ausstrahlt , dann wird man auch wieder keine hohen Quoten haben. Bis dahin hat jeder interessierte Sendung längst auf DVD, im Kabelfernsehen oder in kabelfernsehen schon zweimal gesehen!

    AntwortenLöschen