Forgotten: Hailee Steinfeld soll Hauptrolle übernehmen


Ihre überzeugende Leistung in dem Film True Grit brachte Hailee Steinfeld letztes Jahr eine Oscarnominierung ein. Wie es aussieht, wird man sie demnächst auch erstmals in einem Science-Fiction Streifen sehen können.

Wie Hollywood Reporter meldet, wird die junge Schauspielerin mit der Adaption des Romans Forgotten in Verbindung gebracht, die das bei Paramount angesiedelte Studio Fake Empire in Angriff nehmen will. Forgotten stammt aus der Feder von Cat Patrick und handelt von einer 16-Jährigen, deren Erinnerung an die Vergangenheit jeden Morgen um 4:33 Uhr ausgelöscht wird. Was ihr hingegen bleibt, sind Kenntnisse über zukünftige Ereignisse. 

Oren Uziel, der für New Line gerade das Drehbuch des Reboots von Mortal Combat verfasst, soll das Skript für die Romanverfilmung erarbeiten. Als Produzenten stehen Stephanie Savage und Josh Schwartz bereits fest, die zuvor für Serien wie Gossip Girl, The O.C. oder Chuck verantwortlich waren. Diese SF-Teenager-Story fällt also absolut in ihr Beuteschema.


0 Kommentare: