Wonder Woman: Bekommt Tanit Phoenix die Hauptrolle ?

Wie inzwischen bekannt sein dürfte, wird Warner Bros. im nächsten Jahr die Superheldin Wonder Woman wieder ins Fernsehen zurückbringen (ich berichtete). Nun stellen sich alle Fans natürlich die Frage, welche Schauspielerin ins knappe Kostüm steigen wird. Keine Frage, dass jede Menge Namen derzeit gehandelt werden.

In diesem Zusammenhang hat die Website What's Playing einen Bericht veröffentlicht und spekuliert darüber, ob das südafrikanische Model Tanit Phoenix zum Zuge kommen könnte. Gerüchteweise soll sie sich mit Verantwortlichen der Produktion getroffen haben. Einige Vertreter von Warner Bros. sollen von Tanit sehr angetan sein. Ob sich das nur auf ihr Äußeres oder auch auf ihre schauspielerischen Fähigkeiten bezieht, sei mal dahingestellt. Bislang umfassen ihre Credits einen Auftritt in Lost Boys: The Thirst und die Hauptrolle in der neuen Serie Femme Fatales.Ob das reichen wird?

 Ein anderer Name, der immer wieder die Runde macht, ist der von Eliza Dushku, bekannt durch ihre Arbeit mit Joss Whedon an Buffy und Dollhouse. Zumindest in der Öffentlichkeit spielt sie die Gerüchte , sie könne die neue Wonder Woman werden, noch ziemlich herunter. Dies kann allerdings auch Taktik sein. 

Da die Dreharbeiten recht bald beginnen werden, ist mit einer Entscheidung seitens des Studios wohl in Kürze zu rechnen. Lassen wir uns überraschen...

0 Kommentare: