Arlene Tur übernimmt Rolle in Torchwood: The New World

Noch immer ist der Cast von Torchwood: The New World, der vierten Staffel der Serie, nicht komplett. Nun ist man wenigstens im Bezug auf die neue Figur der Ärztin Vera Juarez fündig geworden. 

Deadline meldet, dass man für die Rolle die Schauspielerin Arlene Tur gecastet hat. US-Fernsehzuschauer kennen sie aus der Serie Crash des Senders STARZ, der zusammen mit BBC Worldwide die vierte Staffel von Torchwood produziert.

Die Suche nach einem geeigneten Schauspieler für die Rolle des CIA-Agenten Rex Matheson gestaltet sich hingegen weiter schwierig. Angeblich sollen Enver Gjokai (Dollhouse) und Chad Michael Murray (One Tree Hill) für die Rolle in Betracht gezogen worden sein. Wie es scheint, wird aber keiner von beiden den Job bekommen. Außerdem wird Amber Stevens (Greek) für die Rolle einer CIA-Analytikerin gehandelt. In trockenen Tüchern ist aber auch in diesem Fall noch nichts.

Torchwood: The New World wird voraussichtlich im nächsten Sommer in den USA bei STARZ und in England bei BBC 1 zu sehen sein.


0 Kommentare: