Neues Feature zu "James Bond 007: Blood Stone" veröffentlicht

Wegen der finanziellen Schwierigkeiten des Studios MGM wird es wohl noch etwas dauern, bis man James Bond wieder im Kinos zusehen bekommen wird. Nachdem ich mir das neue Feature zum kommenden Spiel James Bond 007: Blood Stone angesehen haben, komme ich langsam auf dem Geschmack, mir endlich auch eine Spielekonsole zu besorgen.

In dem neuen Video erzählt Autor Bruce Feirstein der schon von GoldenEye, Der Morgen stirbt nie und Die Welt ist nicht genug die Drehbücher entwarf, mehr über die Story der Spiels. So wird die Handlung den britischen Agenten quer durch Europa und Asien führen. Dem Spieler wird außerdem eine große Bandbreite an unterschiedlichen Funktionen zur Verfügung stehen.



Als besondere Attraktion wird die Sängerin Joss Stone als Bond-Girl in dem Spiel zu sehen sein. Sie singt übrigens auch das Titellied zu James Bond 007: Blood Stone mit dem Titel I'll Take It All.



James Bond 007: Blood Stone soll noch dieses Jahr in den Handel kommen.

0 Kommentare: