Dreht Will Smith demnächst "Man in Black III" ?

Ein Schauspieler ist es eine tolle Situation, wenn er gleich mehrere interessante Angebote bekommt, sodass es ihm schwerfällt zu entscheiden, welches er annehmen soll. Das Entertainment-Magazin Variety berichet, dass sich Will Smith gerade in einer derartigen Situation befindet.

Demnach möchte Sony den Filmstar für das geplante Sequel MiB III unter Vertrag nehmen. Sicherlich ein interessantes Angebot, waren die beiden bisherigen Filme des Franchises an den Kinokassen sehr erfolgreich.

Außerdem liegt Smith derzeit ein Angebot für den Fantasy-Film The City That Sailed vor, ein Projekt, welches derzeit vom Studio 20th Century Fox vorbereitet wird.

The City That Sailed stammt aus der Feder von Autor Andrew Niccol, von dem auch die Drehbücher zu The Truman Show und Gattaca stammen. Der Film handelt von einem Straßenzauberer, der von seiner jungen Tochter getrennt wird, die es nach London verschlägt. Dort findet sie einige magische Kerzen, die es ihr erlauben, ihre Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen. Einer dieser Wünsche führt dazu, dass sich Manhatten vom amerikanischen Festland trennt und in Richtung England schwimmt.

Für welchen Film sich Will Smith entscheidet und wann diese Entscheidung fällt, ist derzeit noch komplett offen.


Link: Bericht bei Variety

0 Kommentare: