Captain America: Marvel testet weitere Schauspieler

Das Rennen um die Bestzung der männlichen Hauptrolle des Films The First Avenger: Captain America nimmt langsam groteske Züge an, denn langsam scheint es so, dass es kaum einen Schauspieler in der geeigneten Altersklasse gibt, der noch nicht mit dem Projekt in Verbindung gebracht wurde.

Vor einer Woche berichtete ich schon einmal über dieses Besetzungskarussell und es sah so aus, dass die Entscheidung zwischen Mike Vogel (Cloverfield) und Garrett Hedlund (Tron: Legacy) fallen würde.

Je länger die Entscheidung dauert, umso mehr neue Namen werden in den Ring geworfen. Angeblich sollen nun auch Ryan Phillippe und Channing Tatum (G.I. Joe) in Gesprächen mit Marvel sein. Phillippe bestätigte in einem Interview, dass er im Rennen um die Rolle sei und die Verhandlungen schon weit fortgeschritten wären.

Zeitgleich geht auch die Suche nach der Besetzung der weiblichen Hauptrolle weiter. Derzeit sollen Keira Knightley, Alice Eve oder Emily Blunt gute Chancen auf den Part haben.

Bis Ende März will Marvel sich noch Zeit nehmen, um zu einer Entscheidung zu kommen. Genügend Zeit also für weitere Schauspielerinnen und Schauspieler, sich ins Gespräch zu bringen.

Edit: Da mir dieses Besetzungskarussell langsam etwas zu dumm wird, werde ich erst dann wieder über das Casting des Films berichten, wenn Marvel seine Entscheidung getroffen hat.


Link 1: Bericht bei Sci Fi Wire
Link 2: Bericht bei Deadline Hollywood

0 Kommentare: