Angela Bassett übernimmt Rolle in "Green Lantern"

Wie die Website THR meldet, wird die renomierte Schauspielerin Angela Bassett die Rolle der Dr. Amanda Waller in der kommenden Comicverfilmung Green Lantern übernehmen, die derzeit von Regisseur Martin Campbell gedreht wird.

In den Comics von DC ist Dr. Amanda Waller die Leiterin des Suicide Squad, einer Spezialeinheit bestehend aus veruteilten Superschurken, welche im Auftrag der US-Regierung gefährliche Aufträge ausführt. Sollten sie ihre Aufträge überleben, winkt den Straftätern die Begnadigung.

Ob die Truppe einen Auftritt in Green Lantern haben wird, ist bislang noch nicht bekannt. Es könnte durchaus sein, dass man zunächst die Figur der Amanda Waller etabliert und in einem etwaigen nächsten Film sie dann als Leiterin des Suicide Squad präsentiert.

Zum Glück für die schöne Schauspielerin halten sich die äußerlichen Gemeinsamkeiten zwischen ihr und der Comicfigur, die sie verkörpern soll, in sehr engen Grenzen.

Angela Bassett
war kürzlich in der Krankenhausserie ER zu sehen und hat bereits in zahlreichen Filmen mitgespielt. So ist sie zum Beispiel in der Verfilmung der Lebensgeschichte des ermordeten Rappers Notorious B.I.G. mit dem Titel Notorious zu sehen.

Zum Casts von Green Lantern gehören außerdem Ryan Reynolds als Titelheld, Blake Lively, Peter Sarsgaard und Tim Robbins.



Link: Bericht bei THR

0 Kommentare: