Spin-off zu "2012" gecancelt

Anfang November 2009 berichtete ich von Planungen, basierend aufdem Film 2012 von Roland Emmerich eine TV-Serie zu entwickeln, die nach dem Film einsetzt und von dem Schicksal einiger Überlebender handeln sollte. Die Serie sollte den Titel 2013 tragen.

Nun gab der Regisseur während der Promotion für die DVD-Veröffentlichung von 2012 in einem Interview bekannt, dass aus dem Serienkonzept erstmal nichts wird. Das vorgelegte Konzept von Emmerich und Produzent Mark Gordon, sei den Verantwortlichen beim Sender zu groß (so wohl heißen: zu teuer) gewesen.

Darum habe man die Planungen für 2013 vorerst auf Eis gelegt. Dennoch suche Gordon weiterhin nach Möglichkeiten, das Projekt günstiger und damit interessanter für den Sender zu machen. Emmerich äußerte allerdings, dass er nicht mehr daran glaube, dass dies gelingen werde.


Link: Bericht bei MovieWeb

0 Kommentare: