Maggie Q soll neue "Nikita" werden

Nach einem Bericht von The Hollywood Reporter soll die Schauspielerin Maggie Q die Hauptrolle in der Neuauflage der Serie Nikita übernehmen, für die sich der Sender CW interessiert.

Damit wäre sie die vierte Lady, welche diese Rolle verkörpert. Im Originalfilm von Luc Besson wurde Nikita von Anne Parillaud gespielt, gefolgt von Brigdet Fonda im US-Remake. Danach entstand ab 1997 eine Fernsehserie, in der Peta Wilson als Killerin Nikita zu sehen war.

Um dem Zuschauer einen leichteren Einstieg ohne Vorkenntnisse zu ermöglichen, lautet die Prämisse des Pilotfilms, dass eine neue Nikita ausgebildet wird, nachdem die alte geflohen ist.

Ob CW wirklich eine erste Staffel der Serie bestellt, entscheidet sich allerdings erst im Mai diesen Jahres.


Link: Bericht bei Hollywood Reporter

0 Kommentare: