Jericho läuft später - Kabel Eins stellt neuen Sendeplan vor

Vor kurzem berichtete ich über die Planungen des Senders Kabel Eins, die bei ProSieben seinerzeit abgebrochene Serie Jericho nun komplett auszustrahlen. Damals hieß es, dass man ab dem 25. März 2010 ab 21:15 Uhr mit Doppelfolgen auf Sendung gehen wolle. Angesichts der schlechten Quoten, welche die Serie Lost derzeit auf diesem Sendeplatz einfährt, hat der Sender seine Strategie überdacht und einen neuen Sendeplan vorgestellt.

Demnach wird der Abend von Numb3rs - Die Logik des Verbrechens eröffnet. Von der Serie werden Episoden als deutsche Freee-TV Premiere gezeigt. Im Anschluss zeigt man Episoden aus der dritten Staffel der Serie The Unit - Eine Frage der Ehre, welche man von Sat 1 geerbt hat. Ab 22:15 Uhr ist dann endlich Jericho an der Reihe und beendet den Abend mit einer Doppelfolge.

Mit diesem neuen Line-up versucht der Sender, Jericho ein stärkeres Lead-In zu verschaffen. Das aktuelle Doppel aus Primeval und Lost hat gezeigt, wie sehr ein unattraktives Vorprogramm Serien schaden kann, selbst wenn diese, wie derzeit Lost, als deutsche Free-TV Premieren laufen.


Link: Bericht bei dwdl.de

0 Kommentare: