Stargate SG-1: Final Cut von "Children of the Gods" kommt

MGM und Fox haben nun ihre Presseerklärung zum Final Cut des Pilotfilms der Serie Stargate SG-1 veröffentlicht. Children of the Gods wurde 1997 von Jonathan Glassner und Brad Wright geschrieben. Regisseur der Folge war Mario Azzopardi.

Brad Wright und Editor
Brad Rynes haben sich das Rohmaterial noch einmal vorgenommen, um eine neue Schnittversion zu erstellen. Die neue Version wurde an manchen Stellen gekürzt, andere dafür erweitert.Gleichzeitig wurden aber auch alternative Aufnahmen eingefügt. Die Special-Effects wurden überarbeitet und Komponist Joel Goldsmith hat einen neuen Soundtrack für die Pilotepisode geschrieben.

Als Bonusmaterial sind die Featurette Back to the Beginning und ein Audiokommentar von Brad Wright und O'Neill-Darsteller Richard Dean Anderson enthalten.


In den USA erscheint die DVD mit dem Final Cut am 21. Juli 2009. Die RC-2 Version kommt am 27. Juli 2009 in GB heraus. Wer möchte, der kann die Import-DVD bei z.B. bei
Amazon zum Preis von 19,99 Euro vorbestellen. Die DVD mit deutscher Tonspur erscheint am 21. August zum Preis von 14,99 Euro. Auch diese Version kann man bereits vorbestellen.


Quelle:
Bericht bei Gateworld.net

0 Kommentare: