Fox zeigt "Virtuality" bereits im Juni

Der US-Sender Fox wird am 26. Juni den Film Virtuality zeigen, dessen Ausstrahlung zunächst für den 4. Juli vorgesehen war. Außerdem hat man einige Fotos des Cast veröffentlicht.

Der Film handelt von der Crew des Raumschiffs Phaeton, die sich auf einer 10-Jährigen Mission zur Rettung der Menschheit befindet. Dabei nutzt sie ausgefeilte VR-Technologie, um sich die Zeit zu vertreiben und Stress abzubauen. Plötzlich merkt sie jedoch, dass ein Computervirus das System befallen hat und darüber hinaus auch den Ausgang der Mission gefährdet.


Der Film war ursprünglich als Pilotepisode für eine Serie vorgesehen. Nach derzeitigen Informationen wird Fox jedoch keine weiteren Folgen bestellen. Erdacht wurde das Konzept von Ronald D. Moore, der auch für die Neufassung von Battlestar Galactica verantwortlich war.


Zum Cast der Serie gehören unter anderem Nikolaj Coster-Waldau, Sienna Guillory, James D'Arcy und Ritchie Coster.



Link: Bericht und weitere Bilder bei Sci Fi Wire

0 Kommentare: